Wegen Coronavirus: Rote Karte für absichtliches Husten

MaryLou
MaryLou

 Fußballer können zukünftig auch wegen absichtlichen Hustens in Richtung Schiedsrichter oder anderen Spielern, des Feldes verwiesen werden. Das beschlossen die Regelhüter des International Football Association Board (IFAB).

Die neue Richtlinie wurde zum Schutz vor dem Coronavirus in das Regelwerk aufgenommen. Jede Bestrafung liegt aber im Ermessen des Schiedsrichters.

Bei zufälligem Husten oder bei einem großen Abstand zwischen den Spielern solle der Schiedsrichter keine Maßnahmen ergreifen. Es müsse eine eindeutige Handlung vorliegen.

Quelle: Kurier

Wer wird hier entscheiden ob es Absicht war oder ein  plötzlicher Hustenanfall? Diese Regelung wird auch viel Verwirrung mit sich bringen.

cassandra
cassandra

Absichtlich jemand anzuhusten finde ich auch abseits des Spielfelds und in "normalen" Zeiten ohne Corona eine Zumutung. Da hat jemand wohl sehr wenig Kinderstube.

Teddypetzi
Teddypetzi

Da sieht man wieder die gute Erziehung es ist ja traurig das soetwas überhaupt erwähnt werden muss

ilkbaarson
ilkbaarson

Husten in Richtung einer Person sollte generell nicht gemacht werden, egal ob mit oder ohne Absicht. Dass man das überhaupt extra erwähnen muss, ist lächerlich. 

moga67
moga67

Anstand und Repekt dem Gegenüber sollte generell eine Selbstverständlichkeit sein, nicht nur bei einem Fussballspiel. Die Kontolle bei einem Spiel, der Abstand.... wird da vielleicht  gar nicht so einfach zu kontrollieren sein.

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Was soll den der Blödsinn? Da kommt man sich ja wie im Kindergarten vor. Ich denke das sind Erwachsene Menschen die sollen wissen wie man sich benimmt.

AllBlacks
AllBlacks

@silviatempekmayr
es geht um fußballer und da gibt es einige "besondere" exemplare, finde die entscheidung gut. überraschend ist, wie schnell dies von den regelhütern entschieden wurde, normalerweise dauert das jahre.

snakeeleven
snakeeleven

"Fußballer können zukünftig auch wegen absichtlichen Hustens in Richtung Schiedsrichter oder anderen Spielern, des Feldes verwiesen werden."

Und der "Allmächtige und Alleswissende Herr Schiedsrichter" wird wissen ob es absichtlich war.