Wildobstwanderung....2724 Stollhof

DIELiz
DIELiz

Wilde Früchte von Hecken und Sträuchern

Erkennung und Verarbeitung – Bei der geführten Wanderung  heimische Wildfrüchte wie Schlehe, Hagebutte, Weißdorn und Sanddorn kennenlernen/Tipps zur Verarbeitung
€ 25,--             Referentin   Michaela Moser
Sa, 07.10.2017 13:00 bis 17:00
2724 Stollhof/Hohe Wand

aniwald
aniwald

danke für die Info

hlore
hlore

das merke ich mir vor danke

 

DIELiz
DIELiz

Es lohnt sich Wildfrüchte kennen zulernen. Man kann so viel Köstliches daraus zubereiten. z. B. Sanddorn ist in unseren Breiten eher selten und ist doch so eine Köstlichkeit. Im Garten hatte ich kein Glück mit dem Anbau (trotz männl. und weibl. Sträuchern etc.) aber ich habe bei Baden 3 wilde Sträucher entdeckt, die köstliches Sirup, Gelee und Saft liefern ;-)

hexy235
hexy235

schon notiert