Gebackene Ananas

Gebackene Ananas erinnern an Sonne, Stand und Meer. Holen sie mit diesem Rezept die Karibik in ihre Küche.

Gebackene Ananas

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Mehl (glatt)
2 Stk Ei
135 ml Kokosmilch
1 Prise Salz
30 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Stk Ananas
3 EL Öl zum Braten
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die gebackenen Ananas zuerst die Ananas schälen und in 1 cm Scheiben schneiden. Die Eier trennen, das Eiweiß mit dem Zucker zu Schnee schlagen.
  2. Mit den restlichen Zutaten vermengen. In einem Pfanne das Öl erhitzen. Die Ananasscheiben durch den Teig ziehen und goldbraun backen. Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

Brandteigkrapfen

BRANDTEIGKRAPFEN

Brandteigkrapfen können mit einer süßen Sauce verziehrt werden. Ein tolles Rezept, dass Kinder über alles lieben.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Schomlauer Nockerl

SCHOMLAUER NOCKERL

Ein himmlisches Dessert gelingt mit diesem Rezept im Nu. Die süßen Schomlauer Nockerl zergehen auf der Zunge.

Mousse au chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE