Gebratene Nudeln mit Rindfleisch und Gemüse

Kochen Sie ein original asiatisches Gericht mit dem gebratene Nudeln mit Rindfleisch und Gemüse Rezept.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (39 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Frühlingszwiebel
2 EL Pflanzenöl
1 Stk Knoblauchzehe
1 TL Ingwer
500 g Rindfleischfilet
1 Stk grüner Paprika
1 Stk Chili
230 g Bohnensprossen
1 Stk Zitronengras
2 EL Erdnussbutter
4 EL Kokosmilch
1 EL Essig
1 EL Sojasauce
1 TL Zucker
230 g Eiernudeln

Benötigte Küchenutensilien

Mörser Knoblauchpresse

Zeit

20 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Frühlingszwiebel waschen, ausschütteln, und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Den Ingwer schälen und fein reiben. Das Rindfleisch waschen und in feine Streifen schneiden. Den Stil von der Chili schneiden. Die Frucht mit einem Mörser fein mörsern. Die Paprika waschen, den Stiel beschneiden, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Das Zitronengras fein hacken.
  2. Das Öl in einem großen Wok erhitzen. Frühlingszwiebel, Knoblauch und Ingwer bei großer Hitze 2 Minuten braten. Das Rindfleisch hineingeben und 4 Minuten scharf anbraten. Die Hitze reduzieren und Paprika, Chili und Sojasprossen hineingeben. 3 EL Wasser beifügen und alles 2 Minuten Pannenführen.
  3. In einer kleinen Schale Zitronengras, Erdnussbutter, Zucker Essig, Sojasacue und Kokosmilch miteinander verrühren. Reichlich Wasser aufkochen und die Eiernudeln darin 4 Minuten schwenken. Durch ein Sieb abgießen und in den Wok geben. Die Hitze erhöhen und die Nudeln eine Minute lang anbraten. Die Sauce übergießen und appetitlich in Schalen anrichten.

Tipps zum Rezept

Versuchen Sie diese Nudelspeise mit China Stäbchen zu essen.

Nährwert pro Portion

kcal
404
Fett
15,39 g
Eiweiß
37,79 g
Kohlenhydrate
39,52 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

nasi-goreng.jpg

NASI GORENG

Hähnchenfleisch, Garnelen und Reis. Alle was ein richtiges Nasi Goreng braucht ist in diesem Rezept enthalten.

krabbenchips.jpg

KRABBENCHIPS

Krabbenchips selber zu machen ist recht aufwendig. Wer es versuchen will, sollte sich an diesem Rezept probieren.

thaicurry.jpg

THAICURRY

Currypaste, Zitronengras und viele gute Zutaten machen das Thaicurry nach diesem Rezept zu einem Geschmackserlebnis.

asiatische-reispfanne.jpg

ASIATISCHE REISPFANNE

Köstlicher Reis und frisches Gemüse, vegetarisch kann so köstlich sein; mit dem Rezept für "Asiatische Reispfanne".

glasnudelpfanne.jpg

GLASNUDELPFANNE

Herlich einfach und köstlich ist eine Glasnudelpfanne. Das Rezept sorgt für Abwechslung und garantiert eine genußvolle Speise.

huehnercurry-mit-basmatireis.jpg

HÜHNERCURRY MIT BASMATIREIS

Ein Klassiker unter den Currys, das Hühnercurry mit Basmatireis für zwischendurch. Das Rezept für Curryfans.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE