Gemüsecurry

Erstellt von hexy235

Ein gesundes Rezept für ein herzhaftes Gemüsecurry. Dieses Gericht ist geschmacklich nicht zu übertreffen.

Gemüsecurry

Bewertung: Ø 4,1 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Karotten
2 Stk gelbe Rüben
2 Stk Zucchini
2 Stk Pastinaken
2 Stk Zwiebel
1 Stk Limette Saft und Schale
50 g Zucker
1 EL scharfer Curry
50 g Ingwer
200 ml Hühnersuppe
400 ml Kokosmilch
1 Prise Salz, Cayennepfeffer
1 Schb Butter
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Curry Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Gemüse putzen und waschen, Karotten und Pastinaken in Stifte schneiden.
  2. Zucchini der Länge nach halbieren und danach in Scheiben schneiden, gelbe Rüben in Scheiben schneiden, Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden.
  3. Zwiebeln, Karotten, gelbe Rüben, Pastinaken und Ingwer in der Butter unter Wenden andünsten und dann mit Zucker und Curry bestreuen.
  4. Anschließend mit Hühnersuppe und Kokosmilch aufgießen, salzen und mit Cayennepfeffer pikant abschmecken.
  5. Nach 4 Minuten die Zucchini untermengen und nochmals 4 Minuten kochen lassen. Dann den Limettensaft und Schale einrühren.

Tipps zum Rezept

Dazu passt zum Beispiel gebratenes Forellenfilet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Quinoa-Curry

QUINOA-CURRY

Quinoa-Curry geht ganz flott und ist ein einfaches Rezept für eine vegetarische Mahlzeit.

Hühnercurry mit Mango

HÜHNERCURRY MIT MANGO

Ein schnelles Mittagessen für die ganze Familie gesucht? Dann sind beim Rezept für Hühnercurry mit Mango goldrichtig!

Rote Bohnen- Zimt Curry

ROTE BOHNEN- ZIMT CURRY

Ein Rote Bohnen- Zimt Curry Rezept mit angenehmer Schärfe bezaubert nicht nur durch seine Einfachheit.

Bananencurry

BANANENCURRY

Das Rezept für Bananencurry kann eine köstliche Beilage sein, oder auch mit Reis eine gute Vorspeise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE