Grillmarinade mit koreanischem Pfiff

Diese Grillmarinade mit koreanischem Pfiff wird durch den delikaten Geschmack ihre Gäste begeistern. Dieses Rezept eignet sich besonders für Steaks.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Sesam
3 Stk Knoblauchzehen
4 Stk Frühlingszwiebel
3 EL Sesamöl
150 ml Sojasauce
800 g Rinderfilet (oder ihrer Wahl)

Zeit

135 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Grillmarinade mit koreanischem Pfiff zuerst den Sesam in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Die Zwiebeln waschen, putzen und in kleine, feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und klein hacken.
  2. Nun in einer großen Schale gerösteten Sesam, Knoblauch, Zwiebelwürfel, Sesamöl und Sojasauce gut vermengen. Dann die Fleischstücke einlegen und für mind. 2 Stunden im Kühlschrank marinieren, dabei das Fleisch öfters in der Marinade wenden.

Tipps zum Rezept

Je nach Belieben das Fleisch in einer Grillpfanne oder am Griller braten.

Nährwert pro Portion

kcal
290
Fett
7,40 g
Eiweiß
51,55 g
Kohlenhydrate
11,67 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

KOREANISCHES BARBECUE

Beim Koreanischen Barbecue werden Salatblätter mit verschiedenen Beilagen und Fleischstreifen gefüllt. Ein tolles Rezept.

koreanischer-kraut-karotten-salat.png

KOREANISCHER KRAUT-KAROTTEN-SALAT

Sehr pikant schmeckt der koreanische Kraut-Karotten- Salat. Dieses ausgefallene Rezept bringt Abwechslung bei ihrem nächsten Grillfest.

scharfer-karottensalat.png

SCHARFER KAROTTENSALAT

Eine Beilage für ihr nächstes Buffet kann dieser scharfe Karottensalat sein. Eine feurige Rezept - Idee aus der koreanischen Küche.

koreanischer-bohnenaufstrich.png

KOREANISCHER BOHNENAUFSTRICH

Gesunde, fettarm und sehr pikant ist der koreanische Bohnenaufstrich. Ein Rezept, für ein Partybuffet, als Vorspeise oder Snack mit frischem Brot.

zucchinisalat-mit-knoblauch.png

ZUCCHINISALAT MIT KNOBLAUCH

Dieser süß-säuerliche Zucchinisalat mit Knoblauch passt sehr gut als Beilage zu Fleisch. Eine Rezept - Idee aus Korea für das nächste Grillfest.

koreanischer-kartoffelsalat.png

KOREANISCHER KARTOFFELSALAT

Der koreanische Kartoffelsalat schmeckt sensationell gut, kalt oder warm! Versuchen sie dieses Beilagen - Rezept zu gegrilltem Fleisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Kommt Fiakerverbot?

am 16.05.2022 18:12 von Pesu07

Klara Höfels verstorben

am 16.05.2022 15:03 von Limone

Strandkosten im Urlaub

am 16.05.2022 14:54 von Limone