Grillmarinade mit Pfeffer

Das Rezept von der Grillmarinade mit Pfeffer passt sehr gut für Lammfleisch. Kefir verhindert den oft intensiven Fleischgeschmack.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (27 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Olivenöl
1 EL Pfefferkörner
2 EL Zitronensaft
2 TL Senf
2 EL Rotwein

Benötigte Küchenutensilien

Mörser

Zeit

5 min. Gesamtzeit 5 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Pfefferkörner im Mörser grob zermahlen. Mit allen Zutaten gut vermengen.
  2. Das Fleisch einige Stunden oder über Nacht in die Beize / Marinade legen.

Tipps zum Rezept

Sie können auch noch Thymian untermengen.

Nährwert pro Portion

kcal
82
Fett
8,15 g
Eiweiß
0,66 g
Kohlenhydrate
2,20 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

grillmarinade-fuer-fleisch.jpg

GRILLMARINADE FÜR FLEISCH

Da ein gelungener Grillabend auch von der richtigen Marinade des Fleisches abhängt, sollten man dieses Rezept unbedingt mal probieren!

steak-marinade.jpg

STEAK MARINADE

Selbst mariniertes Fleisch schmeckt einfach besser. Hier unser Rezept von einer sehr pikanten Steak Marinade.

einfache-marinade-haehnchenbrust.jpg

EINFACHE HÜHNERBRUST-MARINADE

Diese Einfache Hühnerbrust-Marinade eignet sich sowohl zum Garen im Ofen, als auch zur Zubereitung auf dem Grill.

gyros-marinade.jpg

GYROS-MARINADE

Mit diesem Rezept für die Gyros-Marinade gelingt Ihnen eine griechische Grillmarinade vom Feinsten.

curry-marinade-fur-geflugel.png

CURRY-MARINADE FÜR GEFLÜGEL

Die Curry-Marinade für Geflügel ist sehr würzig und einfach zubereitet. Ein Rezept für ein Grillfest.

marinade-fuer-grillfleisch.jpg

MARINADE FÜR GRILLFLEISCH

Für eine Grillparty brauchen Sie unbedingt die Marinade für Grillfleisch. Probieren Sie das einfache Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tag des Waffeleisens

am 29.06.2022 16:02 von Silviatempelmayr

Knoblauch konservieren

am 29.06.2022 16:00 von Raptor