Gröstl

Erstellt von Claudia03

Ein Gröstl Rezept kann als Hauptgericht serviert werden. Das typische Restlessen der österreichischen Küche.

Gröstl

Bewertung: Ø 4,6 (22 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

6 Stk Kartoffeln (festkochend)
1 Stk Zwiebel
250 g Rindfleisch (gekocht)
2 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das typisch Gröstl - Restl Essen. Zuerst die Kartoffeln in Salzwasser bissfest kochen (im Schnellkochtopf 20 Min., im normalen Kochtopf 45 Min.) und anschließend schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Die Zwiebeln klein würfelig schneiden und in Öl anrösten.
  3. Das gekochte und fein geschnittene Rindfleisch dazu geben.
  4. Nach belieben kann man das Gröstl salzen und pfeffern und mit frischen Kräutern würzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Käsehörnchen

KÄSEHÖRNCHEN

Ein schnelles und Preiswertes Rezept das der ganzen Familie schmeckt. Mit Sahne wird es verfeinert und mit Käse angereichert.

Saure Eier

SAURE EIER

Bie dem tollen Rezept greift jeder gerne zu. Ihre Lieben werden von den Sauren Eiern begeistert sein.

Deftige Bauernpfanne

DEFTIGE BAUERNPFANNE

Wer richtig hungrig ist, wünscht sich etwas vernünftiges zu essen. Wie diese deftige Bauernpfanne. Ein Rezept, das selbst den größten Hunger besiegt.

Kartoffelgulasch

KARTOFFELGULASCH

Preiswert und köstlich - ein Kartoffelgulasch geht einfach und schnell und mit diesem Rezept können Sie Ihre Gäste überzeugen.

Santoriner Tomatenpuffer

SANTORINER TOMATENPUFFER

Ein pikantes Rezept aus der herzhaften Küche Griechenlands mit saftigen Tomaten, welches nur in wenigen Minuten zuzubereiten ist.

Arme Ritter

ARME RITTER

Das Rezept arme Ritter wird auch Zwetschgenpofesen, Brotkrapfen, Semmelfische, oder Armer Mann genannt. Reiche Ritter sind in der Mitte gefüllt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE