Grüne Pfeffersauce

Bei diesem Rezept für die Grüne Pfeffersauce kommt der Geschmack dieses Klassikers besonders gut zur Geltung.

Grüne Pfeffersauce

Bewertung: Ø 4,0 (65 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Jungzwiebel
1 EL Butter
400 ml Hühnerfond
100 ml Weißwein
200 g Schlagobers
2 EL grüne Pfefferkörner
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Balsamico-Essig
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Saucen Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Schälen Sie den frischen Jungzwiebel und schneiden ihn würfelig klein.
  2. Nun wird dieser in einer Pfanne mit etwas Butter leicht angebraten.
  3. Jetzt geben Sie den Fond und den Weißwein dazu und lassen das Ganze, bei mittlerer Hitze rund 10 Minuten köcheln.
  4. Schlussendlich werden das Schlagobers und die Pfefferkörner untergemischt.
  5. Nach 5 Minuten leichtem Köcheln ist die Sauce wunderbar cremig.
  6. Verfeinert mit Salz, Pfeffer und etwas Essig haben Sie nun die ideale Sauce für jegliche Art von Fleisch geschaffen.

Tipps zum Rezept

Vor allem zum edlen Rindersteak schmeckt diese Sauce besonders köstlich.

ÄHNLICHE REZEPTE

Guacamole

GUACAMOLE

Aus einem Avocadopüree entsteht köstliche Guacamole. Das Dip Rezept zum verfeinern einzelner Speisen. Stammt aus der mexikanischen Küche.

Bechamelsauce

BECHAMELSAUCE

Eine Bechamelsauce wird klassisch mit Spargelgerichten serviert. Passt aber auch vorzüglich zu Lasagne und Fleischgerichten.

Sauce Hollandaise

SAUCE HOLLANDAISE

Sauce Hollandaise wird mit Dotter, Wasser oder Weißwein und Margarine zubereitet. Verfeinert wird das Rezept mit Zitrone, Salz und Pfeffer.

Cocktailsauce

COCKTAILSAUCE

Die cremige Cocktailsauce schmeckt perfekt zu gegrilltem Fleisch. Hier ein tolles Rezept für Ihre Gartenfeste.

Tzatziki

TZATZIKI

Das klassische Tzatziki Rezept ist in der Grillzeit einfach unwiderstehlich. Schnell zubereitet und geschmacklich ein Traum.

Avocadodip

AVOCADODIP

Für das Rezept Avocadodip werden die Avocados mit einem Pürierstab zu einer feinen Creme. Das Rezept wird mit Creme Fraiche ergänzt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE