Handgefertigter Schneidblock

Ein in reiner Handarbeit gefertigter Schneidblock aus hochwertigem Zwetschken- und Ulmenholz.

Handgefertigter Schneidblock (Foto by: GuteKueche)

Preis: 6.990 Hauben

Verfügbar: 0 Stück

Hauben jetzt einlösen

Der aus Zwetschken- und Ulmenholz handgefertigte Schneidblock ist überaus robust & eignet sich hervorragend durch die glatte, messerschonende Oberfläche mit hoher Schnittfestigkeit als Unterlage zum Schneiden - der Schneidblock ist ideal zum Zerhacken und Zerkleinern von Lebensmitteln aller Art.

Maße: 38x38x5 cm
Besonderheiten: Wasserfest verleimt

Qualität aus Niederösterreich

Die Holzmanufaktur Maier aus Niederösterreich ist bereits seit über 10 Jahren bestrebt, natürliche Produkte für ihre Kunden zu fertigen. Dabei werden ausschließlich heimische Hölzer aus nachhaltigem Anbau, sowie biologisch abbaubare Öle verwendet.

Diese Qualität bei der Herstellung fällt natürlich auch bei diesem Kochlöffel auf, denn er ist nicht nur äußerst stabil und robust, sondern bringt auch ein Stück Natur in die eigenen vier Wände. Um den Kunden daher eine Freude zu machen und die Vielfalt in der Küche weiter auszubauen, werden nicht nur Kochlöffel, sondern auch praktische Bretter, wie Fleisch- und Jausenbretter und hochwertige Schneideblöcke gefertigt.

Diese Holzprodukte können sich wirklich sehen lassen und werden zum besonderen Designerstück in jeder Küche.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

User Kommentare

sssumsi
sssumsi

ich hab diesmal diesen schneideblock gewählt, passt besser in meine küche als das brett vom schweden :)

Auf Kommentar antworten

Dosch
Dosch

Ich finde dieses Teil einfach nur wundervoll! Da ich mir so ein exklusives Brett nie kaufen würde, habe ich mir diese Prämie ausgesucht.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

habe vorhin meinen schneideblock erhalten. er war so gut verpackt, dass das auspacken fast in sport ausgeartet ist :)))
schaut gut aus - freu mich schon aufs ausprobieren. ich denke mein sohn wird auch eine freude haben damit....

Auf Kommentar antworten

Dosch
Dosch

Ich habe heute meinen Schneidblock bekommen: Ein Riesen Kompliment an den Herrn Maier, der Block ist wunderschön verarbeitet und fast zu schade zum Hernehmen ;-)
Ich freue mich wirklich wahnsinnig darüber!

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

ja wirklich ein tolle arbeit, da kann ich dir nur beipflichten. und der block kommt bei mir schon brav zum einsatz. hab mir gar keine gedanken darüber gemacht, dass er zu schade sein könnte. mit ansprechendem werkzeug arbeitet man doch viel lieber :)

Auf Kommentar antworten

Dosch
Dosch

sssumsi, war nur ein kleiner Scherz ;-) Natürlich ist der Schneidblock bei mir auch schon fest in Gebrauch - für einen Deko-Artikel ist er doch etwas zu sperrig :))

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

an alle die dieses wunderbare gadget schon haben: habt ihr es mit öl eingelassen vor dem ersten gebrauch, oder einfach so in verwendung genommen?

Auf Kommentar antworten

BELIEBTESTE ARTIKEL