Herzoginkartoffeln ohne Ei

Bei diesem Herzoginkartoffeln ohne Ei Rezept werden nicht nur Kartoffeln sondern auch Gemüse verwendet. Eine leckere Variante!

Herzoginkartoffeln ohne Ei

Bewertung: Ø 4,2 (30 Stimmen)

Zutaten für 50 Portionen

2.5 kg Kartoffeln (mehlig)
100 g Petersilwurzel
1 Stk Karotte
1 EL Petersilie 8gehackt)
1 Msp Muskatnuss (gerieben)
100 ml Schlagobers
2 EL Butter
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Herzoginkartoffeln ohne Ei die Kartoffeln, Möhre und die Petersilienwurzel schälen und klein schneiden. In einen Topf mit etwas Salz weich kochen. Das Wasser abgießen und die Kartoffeln und das Gemüse mit der Sahne zu einem festeren Püree stampfen. Die Petersilie unterheben und mit Muskat, Butter und etwas Salz abschmecken.
  2. Nun das Backrohr auf ca. 200°C Ober-/Unterhitze vroheizen. Die Kartoffelmasse in einen Spritzbeutel mit einer Sterntülle füllen und kleine Rosetten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.
  3. Die Backzeit beträgt circa 10 bis 15 Minuten. Je nach Backofen und erwünschter Bräunung kann die Backzeit unterschiedlich sein.

Tipps zum Rezept

Man kann die Herzoginkartoffeln auch sehr gut einfrieren. Einfach auf ein Kuchengitter zum Auskühlen legen und nach dem Erkalten einfrieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Perfekte Pommes frites

PERFEKTE POMMES FRITES

Sie wollten Pommes frites schon immer einmal selber machen? Hier finden Sie das perfekte Rezept für Perfekte Pommes frites.

Original böhmische Knödel

ORIGINAL BÖHMISCHE KNÖDEL

Köstliche original böhmische Knödel werden gern als Beilage gereicht. Das Rezept wird mit Hefe zubereitet. Schmeckt bestimmt der ganzen Familie.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Erbsenreis

ERBSENREIS

Schmeckt herrlich als Beilage zu Fleisch oder Fisch, Erbsenreis. Ein Rezept das schnell zubereitet ist, auch Kinder lieben es.

Stöcklkraut

STÖCKLKRAUT

Hierbei wird ein Krauthäuptel gekocht, mit Bratensaft übergossen und serviert. Das Stöcklkraut Rezept eignet sich zu jedem Braten oder Würstel.

French Dressing

FRENCH DRESSING

Das Rezept für French Dressing ist einfach zuzubereiten. Das French Dressing schmeckt zu sommerlichen Salaten besonders gut.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE