Jauntaler Josefi-Suppe

Ein tolles Suppen Rezept aus dem schönen Kärnten ist die Jauntaler Josefi-Suppe. Sie ist in wenigen Schritt zubereitet.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,7 (32 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

6 Stk Erdäpfeln
1 Stg Lauch
100 g Jauntaler Bauernsalami
500 ml Rindsuppe
1 Schuss Weißwein
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Bl Lorbeer
1 Becher Schlagobers
1 Schuss Olivenöl

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Als ersten Schritt muss man in in Olivenöl erst geschnittenen Lauch, dann würfelig geschnittene Erdäpfel anbraten. Mit einem Schuss Wein ablöschen, mit Suppe aufgießen, würzen und dünsten.
  2. Dann mit dem Stabmixer pürieren. Salami in kleine Würfel schneiden und in Fett anbraten. Die Suppe mit Obers verfeinern und mit den Salamiwürfeln als Suppeneinlage anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

haselnusskuchen.jpg

HASELNUSSKUCHEN

Haselnusskuchen schmeckt einfach hervorragend. Keiner kann diesem köstlichen Kärntner Rezept widerstehen.

griessschmarren.jpg

GRIESSSCHMARREN

Grießschmarren ist einfach lecker. Wer Grieß mag, wird das Rezept aus Kärnten lieben!

eintropfsuppe.jpg

EINTROPFSUPPE

Das Rezept aus Omas Küche schmeckt und weckt Erinnerungen. Zum einfachen Nachkochen mit dieser Zubereitung.

rettichsalat.jpg

RETTICHSALAT

Rettichsalat ist vor allem im Süden Österreichs sehr beliebt. Man isst ihn gern zu deftigen Fleischgerichten und Fisch.

kaerntner-kasnudel.png

KÄRNTNER KASNUDEL

Mit diesem Kärntner Kasnudel Rezept eine kreative Nudelvariante entdecken. Gefüllt mit einer Erdäpfelfülle, ein echter Genuss.

eierkren.jpg

EIERKREN

Zu Ostern ißt man in Kärnten Reindling mit Schinken und Eierkren zusammen. Das Rezept ist einfach köstlich und die Zubereitung dauert nicht lange.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

vegane Milch oder Kuhmilch?

am 02.05.2021 23:59 von DIELiz

Hasenfleisch

am 02.05.2021 23:27 von Thanya