Kardinalschnitte mit Kaffeecreme

Die beliebte Kardinalschnitte wird gern gebacken und gegessen. Absolut cremig und flaumig wird es bei diesem Rezept mit Kaffeecreme.

Kardinalschnitte mit Kaffeecreme

Bewertung: Ø 4,2 (348 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

7 Stk Eiklar
210 g Kristallzucker
4 Stk Eigelb
1 Stk ganzes Ei
50 g Staubzucker
60 g Mehl

Zutaten für die Kaffeecreme

500 ml Schlagobers
2 Pk Sahnesteif
30 g Zucker
1 EL Löskaffee
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

345 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Masse 1: Eiklar zu steifem Schnee schlagen und Kristallzucker einrieseln lassen.
  2. Masse 2: Eigelb, Ei und 50g Staubzucker aufschlagen und dann das Mehl unter die Masse ziehen.
  3. Masse 1: Schneemasse in einen Spritzsack füllen mit Lochtülle 11 cm Durchmesser und 3 lange Streifen mit einem Abstand von 15 mm auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen.
  4. Masse 2: Die Biskuitmasse in den Zwischenraum der Schneemasse dressieren. Diesen Vorgang noch 2 mal wiederholen. Im vorgeheizten Backrohr bei 170 Grad 20 Minuten backen. Das ergibt 3 gebackene Kardinalstreifen.
  5. Für die Kaffeecreme: Schlagobers, Zucker, Löskaffee aufschlagen und Sahnesteif nach Packungsanweisung dazugeben.
  6. Fertigstellung: Einen Kardinalstreifen auf eine Platte stürzen und das Backpaier abziehen, mit der Hälfte der Kaffeecreme verstreichen, den zweiten Streifen darüber stürzen und wieder Papier abziehen, die restliche Kaffeecreme verstreichen und mit dem dritten Kardinalstreifen abschließen.

Tipps zum Rezept

Mindestens 5 Stunden vor dem Servieren kalt stellen. Vor dem Servieren in Portionen teilen und mit Staubzucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Brandteigkrapfen

BRANDTEIGKRAPFEN

Brandteigkrapfen können mit einer süßen Sauce verziehrt werden. Ein tolles Rezept, dass Kinder über alles lieben.

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Nutella-Schnitten

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Mousse au chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

Schomlauer Nockerl

SCHOMLAUER NOCKERL

Ein himmlisches Dessert gelingt mit diesem Rezept im Nu. Die süßen Schomlauer Nockerl zergehen auf der Zunge.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE