Kirsch-Topfen-Eis

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen ein wunderbares Dessert für die Sommermonate. Das Kirsch-Topfen-Eis schmeckt fruchtig-cremig.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 5,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Kirschen
90 g Zucker
120 g Quimiq
250 g Topfen

Zeit

375 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 360 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Kirschen werden gewaschen, entkernt und gemeinsam mit dem Zucker grob püriert. Danach werden Qimiq sowie Topfen glatt gerührt und unter die Kirschen gehoben.
  2. Nun wird die Masse in einer flachen Form im Gefrierschrank für mindestens 6 Stunden kalt gestellt.

Nährwert pro Portion

kcal
262
Fett
5,00 g
Eiweiß
10,16 g
Kohlenhydrate
42,84 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

joghurt-eis-ohne-eismaschine.jpg

JOGHURT EIS OHNE EISMASCHINE

Joghurt Eis ohne Eismaschine ist eine kalorienarme Köstlichkeit. Das Rezept ist einfach, aber man braucht Geduld.

bananeneis.jpg

BANANENEIS

Das Rezept für ein cremiges Bananeneis ist besonders im Frühling und im Sommer sehr gefragt.

Cremiges Schokoladeneis

CREMIGES SCHOKOLADENEIS

Mit diesem Rezept können Sie Cremiges Schokoladeneis ganz einfach selbst zubereiten. Probieren Sie es aus.

himbeereis-von-der-eismaschine.jpg

HIMBEEREIS VON DER EISMASCHINE

Ideal und kein Geduldsspiel ist dieses Himbeereis von der Eismaschine für ihre Kinder. Bei diesen Rezept unbedingt frische Fürchte verwenden.

vanilleeis.jpg

VANILLEEIS

Ein Sommer ohne Vanilleeis ist kaum vorstellbar. Das Rezept kann aber durchaus auch im Winter genossen werden.

heisse-liebe.jpg

HEISSE LIEBE

Herrlich kaltes Eis mit heißen Himbeeren übergossen. Ein Rezept, das einem auf der Zunge zergeht. Ein wunderbarer Genuss.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE