Kochbücher - Immer eine gute Geschenkidee für Hobby-Köche

Kochbücher boomen. Zu jedem Thema und Interesse gibt es interessante Werke: Vom Hausmannskost-Klassiker, über die vegane Küche bis zu ausgefallenen Trends wie dem Peganen Kochen.

Kochbücher-Boom

Der Kochbuch-Boom hat den Verlägen und Buchhändlern in den letzten Jahren enorme Umsätze beschert. Man findet zwar eine riesengroße Vielzahl von Rezepten online, jedoch nimmt die Erscheinungshäufigkeit der hochwertig hergestellten Kochbücher nicht ab – im Gegenteil. Angefangen hat der Höhenflug Anfang der 2000er mit unzähligen Fernsehsendungen, meist von und mit Spitzenköchen, und wurde mit dem Wellness-Trend sowie den Online Food-Bloggern weitergeführt. Den größten Aufschwung erlebte die Branche vor einigen Jahren durch das große Interesse an der veganen Küche.

Kochbücher - Immer eine gute Geschenkidee für Hobby-Köche

Wellness-Trend

Genussvolles Essen, Achtsamkeit bei der Ernährung sowie Selbermachen liegen im Trend. Die Menschen achten auf sich, was und wie viel Sie zu sich nehmen und woher es kommt. Sie wollen Gutes genießen, dabei sich aber gesund ernähren. Dieser Wellness-Trend spiegelt sich auch in den aktuellen Kochbuch-Bestsellern wieder.

Bewusste und gesunde Ernährung stellen heutzutage einen selbst-gewählten Lifestyle dar, mit dem sich Persönlichkeiten ideal ausdrücken können. Bewusst und gesund heißt aber nicht (nur) vegan: es wird darauf geachtet zuckerfrei, weizenfrei, glutenfrei, möglichst Bio, mit wenigen Kohlenhydraten aber viel Superfood zuzubereiten.

Eine riesige Auswahl

Der Dschungel der Kochbücher hält einiges bereit. Es gibt unzählige Arten von Kochbüchern und für jeden (Geschmack) scheint etwas dabei zu: für Anfänger und Profis, Freunde der Hausmannskost, Fans der Ausgefallenen Küche wie Molekularküche, für Fleischliebhaber (Grill) bis hin zur frutarischen Küche.

Je nach persönlichen Vorlieben kaufen passionierte Hobby-Köche gerne ein Kochbuch für Mehlspeisen, für den perfekten Grillabend oder mit regionalen Spezialitäten. Wer sich vor allem für Gesundheit interessiert, liebt stattdessen Rezepte für selbstgemachte Smoothies, die vegane Küche und Low Carb.

Es gibt sie noch immer, die Klassiker unter den Kochbüchern, die sich bis heute in den Verkaufsregalen finden. Standardwerke von Ewald Plachutta, Paul Bocuse, Jamie Oliver u.a. - diese Klassiker von berühmten Spitzenköchen werden immer wieder neu aufgelegt und dürfen in keiner gut sortierten Küche fehlen. Sie dienen als Grundlage und werden immer wieder gerne zu Rate gezogen.

Kochbücher - Immer eine gute Geschenkidee für Hobby-Köche

Im Gegensatz zu den Klassikern gibt es eine riesige Zahl von kurzlebigen Kochbüchern, die nur gewisse flüchtige Koch bzw. Ernährungstrends abbilden, wie zum Beispieles Peganes Kochen (eine Mischung aus Paleo und Vegan), Epi-Food oder bunte Super Bowls. Ob sie sich für die Ewigkeit halten werden, wird sich noch zeigen. Tatsächlich zeigt sich in den letzten Jahren, das es zwar jede Menge Neuheiten zu diesen Mikro-Moden im Handel gibt, aber immer weniger klassische Verkaufsschlager.

Sie wissen noch nicht, was Sie schenken sollen und wollen sich noch inspirieren lassen?

Wir empfehlen besonders

  • Klassiker – Die gute Küche: Die österreichische Jahrhundert-Kochbibel von Ewald Plachutta und Christoph Wagner mit rund 1000 Rezepten.
  • SIMPLE von Yotam Ottolenghi: Die Rezepte bringen bei minimalem Aufwand maximalen Geschmack auf den Küchentisch.
  • Essen Lieben: Der Salzburger Koch Andreas Kaiblinger zeigt in diesem Buch, dass es einfach aber trotzdem ausgewogen und spannend sein kann, ohne Zucker und Weizen zu kochen.

Sie haben sich noch nicht entschieden und suchen noch nach mehr Auswahl? Auf www.MillionenBücher.at finden Sie immer das richtige Buch.

Sie wollen ein Kochbuch schenken aber wissen nicht welches? Die richtigen Kochbücher für Kochfans als Geschenk auszuwählen, ist oft schwierig. Mit einem Gutschein treffen Sie dagegen immer ins Schwarze: Welche Bücher schließlich als neue Kochinspiration in der Küche landen, darf der Beschenkte selbst entscheiden. Schenken Sie immer das Richtige mit dem österreichweiten Büchergutschein www.Büchergutscheine.at.

Kochbücher - Immer eine gute Geschenkidee für Hobby-Köche

Online-Trend

Auch die Online-Welt ist voll mit Kochvideos, Gerichten, Rezeptideen und -varianten. Koch- und Foodblogs gibt es zahlreiche, auf Youtube findet man zig Kochanleitungen berühmter Profiköche sowie Rezeptideen von Hobbyköchen. Verlage haben das Potenzial von bekannten Bloggern und Vloggern längst erkannt und neue Kochbücher mit den Online-Stars auf den Markt gebracht.

Kochbücher enden heutzutage nicht mehr mit der letzten Seite des Buches. Online geht es dann meist weiter. Auf der Homepage können exklusive Inhalte heruntergeladen und auf Youtube die Zubereitung der gelesenen Rezepte erlernt werden. Die Digitalisierung macht also auch vor der Welt Kochbücher nicht Halt und hält für die Zukunft sicher noch spannende Neuheiten parat.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

User Kommentare

elisaKOCHT
elisaKOCHT

ich sehe es auch so; hochwertige Kochbücher - sind immer eine gute Geschenkidee für Hobby-Köche. Also auch für mich selbst ;-)

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Ich schmökere sehr gerne in alten, wie auch in neuen Kochbüchern. Mein Mann kocht auch sehr gerne und nimmt oft ein Kochbuch zu Hilfe.

Auf Kommentar antworten

Maisi
Maisi

Früher habe ich mir öfters Kochbücher gekauft, mittlerweile schmökere ich lieber im Internet, da gibt es auch tolle Tipps.

Auf Kommentar antworten