Korsikaner

Eine tolle Nachspeise, einfach und schnell zuzubereiten. Probieren Sie das Rezept für Korsikaner aus.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

240 g Mehl
70 g Butter
200 g Staubzucker
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
1 Prise Nelkenpulver
1 Spr Zitronensaft
2 Stk Eier
70 g Mandeln

Zeit

25 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Mehl und Butter auf die Arbeitsfläche geben und kurz miteinander vermischen. Eine Prise Salz und Staubzucker zugeben. Gut miteinander verkneten Eine Grube bilden und die Eidotter hineingeben.
  2. Nun die Mandeln dazu geben und mit Zimt, Nelkenpulver und Zitronenschale verfeinern. Den Teig gut kneten!
  3. Den Teig ausrollen und Streifen herausschneiden. Auf ein Backblech legen und mit Eiklar bestreichen.
  4. Bei 180 Grad ca. 5-10 Minuten hell backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

churros.jpg

CHURROS

Churros werden aus Brandteig gemacht und frittiert. Das Gebäck aus Spanien ist sehr gehaltvoll - hier das Rezept.

apple-crumble.jpg

APPLE CRUMBLE

Ein Apple Crumble ist ähnlich wie ein Streuselkuchen. Das Rezept wird mit Äpfel und einer Zucker-Zimt-Mischung zubereitet.

griessschmarrn.jpg

GRIESSSCHMARRN

Der tolle Grießschmarrn schmeckt super köstlich und ist blitzschnell zubereitet. Ihre Familie wird von dem Rezept begeistert sein.

topfennockerl-mit-broesel.jpg

TOPFENNOCKERL MIT BRÖSEL

Die Topfennockerl mit Brösel erinnern an die Kindheit. Ein einfaches und köstliches Rezept aus Omas Küche.

mohnnudeln.jpg

MOHNNUDELN

Lust auf etwas Süßes? Probieren Sie dieses köstliche Rezept für Schupfnudeln mit Mohn. Die Mohnnudeln werden Ihnen auf der Zunge zergehen.

topfenauflauf.jpg

TOPFENAUFLAUF

Der flaumige Topfenauflauf gelingt auch Anfängern. Das Rezept ist ganz einfach.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Nebel

am 21.04.2021 12:00 von Limone