Mädels-Auszeit im Quellenhotel Bad Waltersdorf

Spezielle Rituale in der Damen-Sauna, Schmink-Workshops, viel Platz für ausgedehnte Plaudereien mit „Prosecco-Flatrate“ und Schoko-Früchten: Bei einem Freundinnen-Wochenende im Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf kann man aus dem Vollen schöpfen – und sich sein Verwöhn-Programm individuell zusammenstellen.

Mädels-Auszeit im Quellenhotel Bad Waltersdorf (Foto by: Heiltherme Bad Waltersdorf)

Zeit mit Freundinnen zu verbringen, tut einfach gut. Das bestätigt sogar die Wissenschaft: Sowohl für das Glückshormon Serotonin als auch das Bindungshormon Oxytocin sind Treffen mit Freundinnen ein Booster, bestätigt eine Studie der Oxford-Universität. Mindestens 2 Mal pro Woche sollte man sich mit seinen Freundinnen treffen, empfehlen die Forscher und betonen: Durch die soziale Interaktion lässt sich Stress reduzieren, das Immunsystem wird gestärkt und die Erholungsfähigkeit verbessert sich.

www.heiltherme.at/maedelsauszeit

Eigenes Damen-Spa mit Verwöhn-Programm

Mädels-Auszeit im Quellenhotel Bad Waltersdorf (Foto by: Heiltherme Bad Waltersdorf)

Im Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf kann man sein Wunschpaket für gemeinsame Tage mit den besten Freundinnen individuell zusammenstellen, beschreibt Geschäftsführer Gernot Deutsch das neue Angebot. „Egal ob beim gemeinsamen Schmink-Workshop oder beim Entspannen im Feminarium, dem eigenen Damen-Spa-Bereich: Bei uns kann man im Freundinnen-Urlaub aus dem Vollen schöpfen.“ Die freundlichen und herzlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass im Mädelsurlaub kein Wunsch offen bleibt. Immerhin will man sich im Urlaub ja zurücklehnen, entspannen und tratschen, tratschen, tratschen. Man möchte keine Pauschalangebote von der Stange aufs Auge gedrückt bekommen.

Sich rundherum verwöhnen lassen

Eines der Angebote für den Freundinnen-Urlaub ist das spezielle Freundinnen-Sauna-Ritual im Feminarium. Eine Wohltat für den ganzen Körper mit Gesichtsmaske, Körperpeeling und Spezial-Aufguss. Das Feminarium ist ein Wellness-Bereich im Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf, bei dem gilt: Ladies only! Für den Mädelsurlaub heißt das daher: Freundinnen bleiben unter sich. Neben der eigenen Damen-Sauna findet man im Feminarium einen komfortablen Ruheraum und eine Gartenterrasse, von der man den Blick auf das saftige Grün in der Umgebung genießen kann.

Mädels-Auszeit im Quellenhotel Bad Waltersdorf (Foto by: Heiltherme Bad Waltersdorf)

  • Und wie wäre es als Ergänzung zum Freundinnen-Ritual mit einem Pflege- und Schmink-Workshop? Die Expertinnen der TSM®-Gesundheitsoase zeigen in ihren Workshops, worauf es bei der Körperpflege und beim Schminken ankommt. Dabei werden unterschiedliche Workshop-Varianten angeboten, die man individuell buchen kann.

„Prosecco-Flatrate“ – ein Muss bei jedem Mädelsurlaub

Zum Anstoßen auf die gemeinsame Zeit, darf Prosecco bei keinem Mädelsurlaub fehlen. Auf Wunsch wird eine „Prosecco-Flatrate“ in der Hoteltherme Quellenoase angeboten. An Cocktails und anderen Erfrischungen mangelt es natürlich auch darüber hinaus nicht. Wie wäre es mit einem Cocktail direkt am Wasser, an der Quellenbar der Heiltherme Bad Waltersdorf? Oder mit einem guten Glas Wein bei der Verkostung an der Hotelbar?

Naschen, plaudern und genießen

Mädels-Auszeit im Quellenhotel Bad Waltersdorf (Foto by: Heiltherme Bad Waltersdorf)

Die Zeit für ausgedehnte Gespräche soll im Mädelsurlaub genussvoll sein! Die Tratschplatz`l in der Heiltherme Bad Waltersdorf laden ebenso dazu ein, wie der große Garten, durch den man spazieren kann. Auf Bänken oder Schaukeln kann man dann gemeinsam noch etwas Sonne tanken und die frische Luft genießen. Wenn dabei der Magen knurrt, ist für Abhilfe gesorgt: Egal ob im Genussspecht, an der Oasebar, im Restaurant Quellblick oder im Hotelrestaurant – Köstlichkeiten aus der TSM®-Kulinarik werden den ganzen Tag über kredenzt. Darf’s ein hausgemachter Topfenstrudel sein? Oder ein Salat mit Almo-Rind von der naheliegenden Teichalm? Für die TSM®-Kulinarik werden nur die besten Zutaten von Familienbetrieben aus der Nachbarschaft verwendet – damit dem gesunden Genießen nichts im Wege steht.

  • Apropos Genießen: Lust auf süße Schoko-Früchte? Das Service-Team bringt diese kleine Gaumenfreude für zwischendurch gerne zu Ihnen ins Zimmer bzw. in Ihre private Suite.

Spaß an der Bewegung und Entspannung im Thermalwasser

Mädels-Auszeit im Quellenhotel Bad Waltersdorf (Foto by: Heiltherme Bad Waltersdorf)

Eine perfekte Möglichkeit für gemeinsame Bewegung mit Freundinnen ist das Queenax-Training, ein spezielles Zirkeltraining im modern ausgestatteten Fitnessraum. Eine weitere Möglichkeit für gemeinsame Bewegung mit Freundinnen ist das Queenax-Training, ein spezielles Zirkeltraining im modern ausgestatteten Fitnessraum. Und natürlich bietet das Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf mit seinen 14 Thermalwasserbecken ausreichend Raum für Bewegung im Wasser, egal ob beim Schwimmen, auf den Unterwasserfahrrädern oder „einfach so“, beim entspannten Dahintreiben. Genauso wie die Zeit mit Freundinnen, ist nämlich auch das Thermalwasser ein Anti-Stress-Elixier, was wissenschaftlich bestätigt ist.

  • Eine wissenschaftlich publizierte Studie  von Christian Fazekas von der Med Uni Graz und seinem Team zeigt, dass Thermalwasser in Kombination mit Bewegung Stress nachweislich reduziert.
  • Die Heilwasseranalyse der Universität Graz und Prof. Prim. Dr. Lindschinger bestätigt die wohltuende, heilsame Wirkung des Thermalwassers, das über einen optimalen pH-Wert verfügt. Unter anderem entlastet das Thermalwasser die Gelenke, steigert die Beweglichkeit, reduziert Erschöpfungszustände, beugt Rheuma vor und stärkt die Abwehrkräfte.

Somit hat man bei einer Auszeit mit den besten Freundinnen gleich den Doppel-Jackpot in Sachen Entspannung geknackt – die Hormone machen einen Freudensprung und der Körper freut sich über frische Energie.

www.heiltherme.at/maedelsauszeit


Bewertung: Ø 4,7 (6 Stimmen)

User Kommentare

BELIEBTESTE ARTIKEL