Marrokanische Karotten

Das Marrokanische Karotten - Rezept bietet die perfekte Beilage zu einem würzigen Eintopf.

Marrokanische Karotten

Bewertung: Ø 3,7 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Karotten
100 ml Wasser
5 EL Olivenöl
2 Stk Knoblauchzehen
2 EL Essig
2 TL Paprikapulver
1 Schuss Honig
1 Prise Kreuzkümmel
1 Prise Koriander
2 EL Petersilie
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst werden die Karotten gewaschen, geputzt und geschält. Anschließend die Karotten in kleine Stücke schneiden.
  2. Diese in einer hohen Pfanne mit Öl und Wasser weich dünsten.
  3. Währenddessen den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Der Knoblauch, der Essig und die restlichen Gewürze wie Salz, Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel, Paprikapulver und Petersilie werden ebenfalls hinzugefügt.
  4. Abschließend einen Spritzer Honig hinzufügen und mit Petersilie bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süßkartoffelpüree

SÜßKARTOFFELPÜREE

Köstlich und raffiniert ist dieses Rezept Süßkartoffelpüree. Passt als Beilage besonders gut zu kurzgebratenem Fleisch.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE