Marzipan Marillen Röllchen

Wer Marzipan liebt, kommt ohne diese Marzipan Marillen Röllchen nicht mehr aus. Das Rezept für unwiederstehliche Momente.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (5 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

3 EL Kristallzucker, für die Nussbrösel
200 g Marzipan
2 EL Nussschnaps
6 EL Walnusshälften, für die Nussbrösel
30 g Walnüsse, gerieben
2 EL Staubzucker zum Ausrollen

Zutaten für die Fülle

2 EL Amaretto
250 g Marillen, getrocknet
1 Prise Zimt
1 Schuss Zitronensaft

Zeit

45 min. Gesamtzeit 45 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Marzipan klein schneiden, mit Nüssen und dem Schnaps gut verkneten. Masse halbieren.
  2. Für die Fülle die Marillen fein hacken und mit Amaretto, Zimt und Zitronensaft vermischen. Für die Nussbrösel Zucker schmelzen, Nüsse zugeben, verrühren.
  3. Auf dem Backpapier auskühlen lassen, fein reiben. Halbe Marzipanmasse vorsichtig auf einem mit Staubzucker bestreuten Backpapier ausrollen, mit Fülle bestreichen.
  4. Zweite Marzipanmasse zu einer Rolle formen, auf die Fülle legen. Alles zusammenrollen und in den Nussbröseln wälzen. Mit einem Sägemesser Stücke so groß wie Rollmöpse schneiden.

Nährwert pro Portion

kcal
98
Fett
4,74 g
Eiweiß
1,39 g
Kohlenhydrate
12,02 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kardinalschnitten.jpg

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

bananenschnitte.jpg

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte braucht ein wenig Geduld, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

raffaello.jpg

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Speisenplanung -

am 25.06.2021 08:38 von MaryLou

Tornado in Tschechien

am 25.06.2021 06:09 von Pesu07

Klopfen bringt nichts

am 25.06.2021 05:35 von snakeeleven