Mediterrane Zwiebelsuppe

Die mediterrane Zwiebelsuppe braucht zwar etwas Zeit, aber das lohnt sich. Bei diesem Geheim - Rezept verwenden sie unbedingt guten Portwein.

Mediterrane Zwiebelsuppe

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Zwiebel
1 l Rindsuppe
70 g Butter
1 EL Mehl
1 Schuss Balsamico-Essig (rot)
1 Schuss Portwein
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Suppenrezepte

Zeit

140 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die mediterrane Zwiebelsuppe zuerst Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Anschließend mit der Butter in einen großen Topf geben, ordentlich salzen und langsam garen, bis die Zwiebeln zusammengefallen sind.
  2. Dann die Hitze etwas erhöhen und unter regelmäßigem Rühren, die Zwiebelringe sanft braten, bis sie goldbraun sind.
  3. Anschließend mit Mehl stäuben, zwei Minuten rösten und mit Portwein und Essig ablöschen. Dann mit der Suppe aufgießen und eine Stunde sanft köcheln. Vor dem Servieren nochmals mit Salz abschmecken.

Tipps zum Rezept

Mit überbackenen Käsebrotscheiben servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bärlauchsuppe

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

Karotten-Ingwer-Suppe

KAROTTEN-INGWER-SUPPE

Diese schmackhafte und gesunde Karotten-Ingwer-Suppe dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Das Rezept wird Suppenliebhaber begeistern.

Gemüsesuppe mit Suppengrün

GEMÜSESUPPE MIT SUPPENGRÜN

Diese herrliche Gemüsesuppe mit Suppengrün ist ein gesundes Rezept. Gemüsesuppen versorgen den Körper mit Nährstoffen und reichlich Flüssigkeit!

Selleriesuppe

SELLERIESUPPE

Schmackhaft und himmlisch cremig ist die Selleriesuppe, die Sie mit diesem Rezept für Ihre Lieben zaubern.

Brokkolicremesuppe

BROKKOLICREMESUPPE

Brokkoli ist sehr gesund und hat viel Vitamin C. Hier unser Rezept Brokkolicremesuppe, eine tolle Vorspeise im Winter.

Rindsuppe / Bouillon

RINDSUPPE / BOUILLON

Das Rezept für Rindsuppe oder Bouillon ist die Grundlage für Suppeneinlagen von Fritatten über Leberknödel bis zu Grießnockerl und anderem.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE