Mürbteigsterne

Erstellt von Eleonore_789

Köstliche Mürbteigsterne die immer schmecken, besonders an den Adventtagen. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Mürbteigsterne

Bewertung: Ø 3,7 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Brunch buttrig frisch
50 g Staubzucker
150 g Mehl (glatt)
1 Stk Eidotter
1 Prise Salz
0.5 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

222 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
192 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Brunch buttrig frisch zusammen mit Salz, Vanillezucker, Dotter und Staubzucker hell aufschlagen. Das Mehl dazu geben und kurz zu einem homogenen Teig rühren. Danach den Teig mit einer Teigkarte aus der Schüssel schaben und in eine Frischhaltefolie wickeln. Den Teig für gut 2 -3 Stunden kalt stellen.
  2. Backofen auf 175 Grad vorheizen und 2 Bleche mit Backpapier oder einer Silikonmatte auslegen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche nochmals durchkneten und dann Messerrücken dick ausrollen.
  3. Danach mit einem Sternausstecher Kekse ausstechen und diese mit etwas Abstand auf den Blechen verteilen. Die Bleche in den Ofen schieben und für 8-12 Minuten hell backen. Die fertig gebackenen Kekse auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und dekorieren, mit Marmelade zusammensetzen oder einfach so lassen.

Tipps zum Rezept

Es ist normal dass der Teig klebt, das gibt sich wenn er im Kühlschrank gerastet hat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Sacherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Zarte Vanillekipferl

ZARTE VANILLEKIPFERL

Süße und gleichzeitig zarte Vanillekipferl gelingen mit diesem Rezept. Die Keksdose gut verschließen, damit nicht sofort alle weggenascht werden.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE