Nusspotitze

Erstellt von EBaumgartner

Die Nusspotitze aus luftigem Germteig schmecken schon am Morgen. Hier dazu das Rezept zum Nachbacken.

Nusspotitze

Bewertung: Ø 4,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Mehl griffig
1 Pk Trockengerm
70 g Zucker
70 g Brunch buttrig-frisch
1 TL Salz
250 ml Milch
2 Stk Eier
300 g Nüsse gemahlen
250 ml Milch für die Fülle
3 EL Honig
1 Pk Vanillezucker
1 Schuss Rum
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

110 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
90 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Mehl mit Zucker, Trockengerm und Salz vermengen. Bruch buttrig-frisch zerlassen, Milch und Eier zugeben und versprudeln. Das ganze über die Mehlmischung gießen und glatt schlagen. Anschließend abgedeckt rasten lassen, bis der Teig das doppelte Volumen hat.
  2. Für die Fülle: Milch aufkochen, von der Herplatte nehmen, Nüsse, Honig, Vanillezucker und Rum unterrühren.
  3. Danach den Teig auf einer bemehlten Unterlage zu einem Rechteck ausrollen, mit der Nussfülle bestreichen und von links und rechts zur Mitte aufrollen. In einer Kasserolle bei 160 Grad Ober-/Unterhitze cirka 40 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Mit Staubzucker bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Sonnenblumenbrot mit Brunch

SONNENBLUMENBROT MIT BRUNCH

Ein sehr saftiges Rezept ist das Sonnenblumenbrot mit Brunch. Schmeckt mit süßen und pikanten Aufstrichen.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE