Pesto Genovese Italienisch

Ein Pesto Genovese italienisch sollte unbedingt mal ausprobiert werden. Hier das Rezept zum einfachen Nachmachen.

Pesto Genovese Italienisch

Bewertung: Ø 4,4 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Bund Basilikum
2 Stk Knoblauchzehen
20 g Pinienkerne
1 Prise Meersalz
20 g Pecorino (gerieben)
50 g Parmesan (gerieben)
50 ml Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pesto Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für Pesto Genovese Italienisch zuerst das Basilikum waschen, Blätter abzupfen und gut abtropfen lassen.
  2. Olivenöl über das Basilikum träufeln und gut verrühren. Dann fein gehackten Knoblauch zufügen. Parmesan reiben und unterrühren. Pecorino Käse ebenso fein reiben und unterrühren. Zum Schluss die Pinienkerne zufügen.
  3. Das Pesto mit einem Pürierstab pürieren und in Gläser füllen oder sofort verbrauchen.

Tipps zum Rezept

Das Rezept über Nudeln geben - schmeckt herrlich!

ÄHNLICHE REZEPTE

Pesto Genovese

PESTO GENOVESE

Ein Pesto Genovese wird zum verfeinern von einzelnen Speisen verwendet. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Basilikum-Pesto

BASILIKUM-PESTO

Das vielseitig verwendbare Basilikum-Pesto schmeckt einfach lecker. Ein Rezept perfekt zu frisch gekochter Pasta, als Dip oder zum Brot.

Rucola Pesto

RUCOLA PESTO

Mit Mandeln und Walnüssen wird ein Rucola Pesto noch mal so gut. Das Rezept wird mit Röstbrot serviert.

Knoblauch-Pesto

KNOBLAUCH-PESTO

Knoblauch-Pesto passt zu Nudeln, Reis, Fleisch oder knusprigem Weißbrot.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE