Pikanter Brunch Kuchen

Erstellt von Johanna7

Ein pikanter Brunch Kuchen ist für die ganze Familie ein Genuss. Hier das einfache Rezept zum Nachkochen.

Pikanter Brunch Kuchen

Bewertung: Ø 4,1 (15 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

20 g Mehl
125 ml Wasser (lauwarm)
1 Schuss Olivenöl
3 g Trockenhefe
0.5 TL Salz
1 Prise Zucker
4 EL Brunch Speck Zwiebel
2 Stk Zwiebel
1 Stk Ei
80 g Parmesan (gerieben)
1 EL Öl
50 g Speck oder Schinken
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

80 min. Gesamtzeit
50 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Mehl zusammen mit Salz, Zucker und Hefe in eine Schüssel geben. Das Wasser mit dem Öl zugeben und das Ganze zu einem glatten Teig kneten, danach mit einem Geschirrtuch abdecken und 30 Minuten gehen lassen bis sich das Volumen annähernd verdoppelt hat.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und klein schneiden, ebenso den Speck. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Speck dazu geben und kurz mitbraten, danach abkühlen lassen.
  3. Brunch zusammen mit dem Ei in einen Mixbecher geben und pürieren, dann die Hälfte vom Parmesan untermischen.
  4. Den Teig kurz durchkneten und rund auswallen, einen leichten Rand formen und den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den geformten Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Speck Zwiebel Mischung darauf verteilen und das Brunch Gemisch darüber gießen.
  5. Backofen auf 200 Grad einstellen (bis der Ofen heiß ist kann der Teig noch etwas aufgehen. Den restlichen Parmesan darüber streuen und das Blech in den Ofen schieben. Den Kuchen für 25-35 Minuten hellbraun backen lassen, danach auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen und noch warm anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Scharfer Nudelsalat

SCHARFER NUDELSALAT

Ein pikant - scharfer Nudelsalat darf auf keinen Partybuffet fehlen. Hier das einfache Rezept aus der feurigen Kochecke.

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Sacherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Zarte Vanillekipferl

ZARTE VANILLEKIPFERL

Süße und gleichzeitig zarte Vanillekipferl gelingen mit diesem Rezept. Die Keksdose gut verschließen, damit nicht sofort alle weggenascht werden.

Weinbeisser

WEINBEISSER

Köstliche Weinbeisser sind in der Advent- und Weihnachtszeit ein beliebtes Rezept. Zum Nachbacken aus Omas Rezeptbuch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE