Polenta-Krapferl

Die Polenta-Krapferl sind eine herzhafte und sehr geschmackvolle Beilage. Das Rezept passt sehr gut zu Ragout, Saftfleisch oder Wildgulasch.

Polenta-Krapferl

Bewertung: Ø 4,3 (36 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

40 g Butter
90 g Maisgrieß
200 ml Milch
250 ml Wasser
1 Prise Salz
1 Prise Muskatnuss
1 Stk Ei (zum Bestreichen)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Polenta Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst Wasser mit Milch und Butter in einem Topf aufkochen. Dann den Maisgrieß einrieseln lassen und unter ständigem Rühren dick einkochen. Mit Salz und Muskatnuss würzen und anschließend die Masse zugedeckt abkühlen lassen.
  2. Das Backrohr auf 250°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Polenta in einen Dressiersack füllen und mit einer großen Tülle Krapferl auf das Backblech dressieren. Mit versprudeltem Ei bestreichen und im vorgeheiztem Rohr ca. 10 Minuten goldgelb backen.

Tipps zum Rezept

Man kann auch mit dem Löffel Krapferl auf das Backblech setzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Polentataler mit Parmesan

POLENTATALER MIT PARMESAN

Ein exzellentes Hauptgericht sind Polentataler mit Parmesan. Polenta schmeckt und bringt Abwechslung. Das Rezept zum Nachkochen.

Polentascheiben auf Kräutersoße

POLENTASCHEIBEN AUF KRÄUTERSOßE

Das Rezept für Polentascheiben auf einer Kräutersoße ist ein köstliches vegetarisches Gericht, welches den Zeitaufwand lohnt.

Polenta

POLENTA

Das Rezept für Polenta gehört zu den beliebtesten und traditionellsten Gerichten.

Polentabeilage

POLENTABEILAGE

Wer für eine Abwechslungsreiche Beilage sorgen möchte, der ist mit einer Polentabeilage genau richtig. Ein köstliches Rezept ohne viel Aufwand.

Mais Polenta

MAIS POLENTA

Ein wunderbarer Mais Sterz aus Omas Küche. Einfach mit Feta anreichern, dass die Mais Polenta noch besser schmeckt. Das Rezept zum ausprobieren.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE