Raspeli

Dieses Rezept eignet sich für Bäcker die wenig Zeit haben. Raspeli gelingen im Handumdrehen und schmecken trotzdem lecker.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (12 Stimmen)

Zutaten für 35 Portionen

4 Stk Eiweiß
310 g Kristallzucker
2 Pk Vanillezucker
45 g Kakaopulver
170 g Kokosraspel

Zeit

40 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Baisermasse wird das Eiweiß mit dem Mixer zu einem steifen Schnee geschlagen. Danach werden der Zucker und der Vanillezucker nach und nach untergeschlagen.
  2. Anschließend wird der Kakao auf den Eischnee gesiebt und zusammen mit den Kokosraspeln vorsichtig untergehoben. Die Masse wird mit Teelöffeln ausgestochen und kommt auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.
  3. Die Raspeli kommen für ca. 25 Minuten bei 150°C in den Backofen.

ÄHNLICHE REZEPTE

einfache-vanille-kekse.jpg

EINFACHE VANILLE KEKSE

Einfache Vanille Kekse schmecken besonders in der Weihnachtszeit. Ein Rezept, wenn ihre Kinder backen wollen.

vanillekipferl.jpg

VANILLEKIPFERL

Die Vanillekipferl sind die Klassiker unter den Weihnachtskeksen. Das Rezept bereitet Ihnen in der kalten Jahreszeit viel Freude.

chocolate-cookies.jpg

CHOCOLATE COOKIES

Die Chocolate Cookies sind das perfekte Rezept für eine typische Tea-time aus England.

klassische-linzer-augen.jpg

KLASSISCHE LINZER AUGEN

Die klassischen Linzer Augen sind typische Weihnachtskekse. Mit diesem Rezept verzaubern Sie Groß und Klein.

einfache-nutella-kekse.jpg

EINFACHE NUTELLA KEKSE

Die einfachen Nutella Kekse sind schnell zubereitet, wenn ihre Kinder Lust auf Süßes haben. Auch ein tolles Rezept für eine Kinderparty.

kokosbusserl.jpg

KOKOSBUSSERL

Liebevolle Kokosbusserl sind schnell gemacht und schmecken immer. Natürlich schmeckt dieses Rezept ganz besonders an Weihnachten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Haare spenden

am 14.04.2021 14:55 von Silviatempelmayr

Giftige Quallen in Mallorca

am 14.04.2021 12:45 von Limone