Sauerkraut

Sauerkraut passt und schmeckt zu vielen Gerichten, wie Bratwürste, Schweinebraten, Geselchtem oder Wurstknödel. Hier ein Rezept aus Omas Küche.

Sauerkraut

Bewertung: Ø 4,2 (23 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

500 g Sauerkraut
1 Stk Zwiebel
2 EL Öl
0.06 l Suppe
6 Stk Wacholderbeeren
3 Stk Lorbeerblatt
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Sauerkraut abtropfen lassen und etwas schneiden.
  2. Zwiebel schälen und fein würfeln. In einem Topf mit Öl etwas andünsten. Mit der Suppe ablöschen.
  3. Wacholderbeeren, Lorbeerblatt und Sauerkraut hinzu geben und etwa 30 Minuten dünsten lassen.
  4. Das Sauerkraut passt zu Schnelle Wurstknödel oder als Beilage zu diversen Fleischsorten servieren.

Tipps zum Rezept

Wenn nötig noch mit etwas Suppe aufgießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süßkartoffelpüree

SÜßKARTOFFELPÜREE

Köstlich und raffiniert ist dieses Rezept Süßkartoffelpüree. Passt als Beilage besonders gut zu kurzgebratenem Fleisch.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

User Kommentare

flaschengeist
flaschengeist

Irgendwo hab ich mal gelesen, dass Sauerkraut sehr viel Vitamin C enthält. Gesund ist es auf jeden Fall und schmecken tuts auch gut.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE