Serbischer Hühnereintopf

Der serbische Hühnereintopf schmeckt sehr pikant. Ein Rezept für ein Mittagessen, das immer gelingt.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,7 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Huhn
50 g Tomate
2 Stk Paprika bunt
125 ml Suppe
1 Becher Sauerrahm
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

75 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den serbischen Hühnereintopf zuerst das Backrohr auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Das Huhn in kleine Stücke zerteilen und mit Salz und Pfeffer würzen, dann in eine feuerfeste Form legen.
  3. Tomaten und Paprika waschen, putzen und in Ringe bzw. Scheiben schneiden. Dann auf dem Huhn verteilen. Mit Suppe angießen und etwa 1 Stunde im Backrohr braten. Vor dem Servieren den Saft mit Sauerrahm verfeinern.

Nährwert pro Portion

kcal
216
Fett
10,56 g
Eiweiß
19,51 g
Kohlenhydrate
8,56 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Linseneintopf

LINSENEINTOPF

Ein wunderbarer Linseneintopf bringt Abwechslung auf unseren Küchentisch. Das Rezept ist gesund und schmeckt. Einweichtzeit von 4 Stunden einberechnen!

minestrone.jpg

MINESTRONE

Ein wunderbarer italienischer Eintopf ist das Rezept Minestrone. Aus Bohnen, Zwiebel, Karotten, Sellerie und noch weiteres köstliches Gemüse.

irish-stew.jpg

IRISH STEW

Irish Stew ein Eintopf mit Lamm Speck ist eine Variante zum Nachkochen. Das Rezept ist optimal für den Schnellkochtopf und für größere Mengen für den Vorrat.

berglinseneintopf.jpg

BERGLINSENEINTOPF

Besonders in der kalten Jahreszeit schmeckt dieser Berglinseneintopf. Versuchen sie das vegetarische und gesunde Rezept.

gemuseeintopf.jpg

GEMÜSEEINTOPF

Dieser Gemüseeintopf sättigt, schmeckt herzhaft gut und ist einfach in der Zubereitung.

bauerneintopf.jpg

BAUERNEINTOPF

Dieser köstliche Bauerneintopf schmeckt am nächsten Tag noch besser. Überzeugen Sie sich selbst von dem tollen Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Desserts im Gasthaus

am 24.06.2022 21:15 von alpenkoch

Suppen im Gasthaus

am 24.06.2022 21:10 von alpenkoch