Sommerliche Zitronenerdäpfel

Leicht und sehr fein ist dieses Rezept für sommerliche Zitronenerdäpfel! Schnell zubereitet, perfekt für den Sommer.

Sommerliche Zitronenerdäpfel

Bewertung: Ø 4,2 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Kartoffeln
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 Stk Zitrone
5 Stk Knoblauchzehen
3 EL Suppenpulver
6 EL Olivenöl
1 Bund Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kartoffel Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
0 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und zugedeckt circa 30 Minuten in Salzwasser kochen. Danach die Kartoffeln abseihen, etwas auskühlen lassen und anschließend pellen. In gleichmäßige Scheiben schneiden.
  2. Die Zitronen auspressen und die Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. In einer kleinen Schüssel den Zitronensaft, den Knoblauch, Essig und etwas Suppepulver verrühren. Das Öl darunter mischen und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Das Dressing über die geschnittenen Kartoffeln gießen und vorsichtig vermischen.
  4. Gegebenenfalls die Kartoffeln nochmals salzen und pfeffern. Vor dem Servieren mit Petersilie garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bratkartoffeln

BRATKARTOFFELN

Bratkartoffeln passen zu zahlreichen Gerichten und als Beilage und sehr beliebt. Ein Rezept das individuell angepasst werden kann.

Rösti

RÖSTI

Das Rezept stammt aus der Schweiz und ist eine Köstlichkeit aus Kartoffeln. Gekochte und geriebene Kartoffeln in einer Pfanne ausbacken und genießen.

Kartoffelpuffer

KARTOFFELPUFFER

Noch heiß mit Parmesan bestreut schmeckt dieses Rezept für Kartoffelpuffer einfach herrlich.

Erdäpfelschmarrn

ERDÄPFELSCHMARRN

Ein Rezept aus Omas Küche, ist ein Erdäpfelschmarrn. Zum dazutrinken kann Buttermilch oder Milch gereicht werden.

Folienkartoffel

FOLIENKARTOFFEL

Die Folienkartoffeln, am besten mit Tzatziki serviert, sind ein beliebtes Weihnachtsmarkt-Essen. Das Rezept für zu Hause ist einfach und lecker.

Erdäpfelpuffer

ERDÄPFELPUFFER

Erdäpfelpuffer sind eine klassische und traditionelle Beilage. Aber auch als Hauptspeise mit Dip-Sauce oder grünem Salat grandios.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE