Speckforelle

Eine genussvolle Speckforelle kommt nicht jeden Tag auf den Tisch. Dieses Rezept sorgt daher für einzigartigen Genuß.

Speckforelle

Bewertung: Ø 3,8 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Forellen
1 Prise Salz und Pfeffer
100 ml Maiskeimöl
100 g THEA
3 EL Mehl zum Wälzen
200 g Karreespeck
4 EL Mehl
200 g Schalotten
4 Stk Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Thea Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Küchenfertige Forellen unter kaltem, fließendem Wasser waschen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben.
  2. Öl und THEA in einer Pfanne erhitzen. Forellen in Mehl wälzen und auf beiden Seiten im gut heißen Fettgemisch 2–3 Min. scharf anbraten und bei 200 Grad im Rohr ca. 10 Min. fertig garen.
  3. Speck in gröbere Streifen schneiden und mit den gehackten Schalotten und den gehackten Knoblauchzehen, im Bratenrückstand, anrösten. Fein geschnittene Petersilie dazugeben, abschmecken und mit den Forellen servieren.

Tipps zum Rezept

Petersilkartoffeln und Blattsalat dazu servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Florentiner Stangerln

FLORENTINER STANGERLN

Ein muss für Naschkatzen sind Florentiner Stangerln. Das Rezept wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken.

Pilzschmarren

PILZSCHMARREN

Das Geheimnis eines köstlichen Rezepts ist ein wunderbarer Pilzschmarren. Ein kulinarischer Genuß, aus Pilze und Lauch.

Kutschersalat

KUTSCHERSALAT

Mit Rahm und Mayonnaise wird dieser Kutschersalat zum Gaumenschmaus. Das schnelle und einfache Rezept für Salatliebhaber.

Käsefladenbrot

KÄSEFLADENBROT

Wir präsentieren das wohl köstlichste Käsefladenbrot. Das Rezept wird mit einem Germteig zubereitet und gelingt bestimmt.

Hühnerhaxerln mit Paradiesäpfeln

HÜHNERHAXERLN MIT PARADIESÄPFELN

Wunderbare Hühnerhaxerln mit Paradiesäpfeln schmecken bestimmt und sind einfach in der Zubereitung. Das Rezept für die ganze Familie.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE