Tomaten-Oregano-Pesto

Dieses Pesto-Rezept schmeckt toll zu Pasta jeglicher Art!

tomaten-oregano-pesto.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (45 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

250 g Tomaten, getrocknet, in Öl eingelegt
50 g Oregano-Blätter
4 EL Tomatenmark
250 ml Olivenöl
3 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Benötigte Küchenutensilien

Handmixer

Zeit

10 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Tomaten, Oregano und den Knoblauch klein hacken. Die Zutaten mit Tomatenmark und Olivenöl mithilfe eines Handmixers zu einer Paste fein pürieren. Wenn sie glatt ist, mit Salz und Pfeffer je nach Belieben abschmecken.
  2. Das Pesto in Gläser füllen. Im Kühlschrank kalt stellen!

ÄHNLICHE REZEPTE

baerlauchpesto.jpg

BÄRLAUCHPESTO

Dieses selbstgemachte Bärlauchpesto ist ein Gedicht. Das Rezept reicht für vier Gläser.

basilikum-pesto.jpg

BASILIKUM-PESTO

Ein Basilikum-Pesto wird klassisch mit Nudeln verzehrt. Dieses Rezept bringt italienisches Flair auf den Teller.

avocado-pesto.jpg

AVOCADO-PESTO

Sehr köstlich schmeckt das Avocado-Pesto. Das Rezept passt zu gegrilltem Fleisch oder Gnoochi.

baerlauchpesto.jpg

BÄRLAUCHPESTO

Das Bärlauchpesto sollte in der Frühlingszeit einen fixen Platz im Kühlschrank haben. Dieses Rezept ist billig, gesund und einfach.

tomaten-pesto-mit-frischen-tomaten.jpg

TOMATEN PESTO MIT FRISCHEN TOMATEN

Zuviele Tomaten im Garten, dann haben wir dafür das passende Rezept vom Tomaten Pesto mit frischen Tomaten.

einfaches-pesto.jpg

EINFACHES PESTO

Nudeln mit Pesto sind ein Genuss, ein einfaches Rezept für einfaches Pesto finden Sie hier.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wieder einmal Glück gehabt

am 09.05.2021 10:36 von snakeeleven

Mittagessen am Samstag, 15.05.2021

am 09.05.2021 10:34 von Limone