Überbackene Tomatenbrötchen

Erstellt von Mampferella

Überbackene Tomatenbrötchen passen als Fingerfood bei einem Fest, oder als Beilage zu gegrilltem Fleisch. Hier das schmackhafte und einfache Rezept.

Überbackene Tomatenbrötchen

Bewertung: Ø 4,5 (27 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Tomate
1 Prise Salz, Pfeffer
2 Schb Weißbrot
50 g Fetakäse
2 EL Öl
1 Stk Knoblauchzehe
0.5 TL Petersilie, fein gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Weißbrot darin hell anrösten.
  2. Tomate waschen, den Strunk entfernen und klein würfeln. Den Knoblauch schälen und klein hacken, danach mit den Tomatenwürfeln mischen und auf den Broten verteilen. Den Feta grob zerbröseln und über den Tomaten verteilen.
  3. Die Brote auf das Backblech legen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen, danach in den Ofen schieben und für 15-20 Minuten backen. Die Brote aus dem Ofen nehmen und mit etwas Petersilie bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Senfeier mit Kartoffeln

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE