Wiener Saftgulasch

Das richtige Wiener Saftgulasch braucht keine Mehl, nur Zeit. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Wiener Saftgulasch

Bewertung: Ø 4,1 (536 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Rindfleisch für Gulasch
1 kg Zwiebel
4 EL Paprikapulver
4 EL Tomatenmark
4 EL Butterschmalz
2 EL Kümmel
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gulasch Rezepte

Zeit

320 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
300 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Wiener Saftgulasch zuerst das Fleisch in 3 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und klein hacken. Das Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten, bis diese eine leicht bräunliche Farbe haben.
  2. Dann das Fleisch dazu geben und rundherum anbraten. Tomatenmark und Paprikapulver untermischen und sofort mit Wasser auffüllen, das Fleisch sollte mit Wasser bedeckt sein.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Nun das Gulasch etwa 4 Stunden leise köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren.
  4. Wenn das Fleisch weich ist, den Herd ausschalten und das Gulasch noch eine Stunde ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Wenn nötig während der Kochzeit etwas Wasser nachgießen, doch Vorsicht - sonst wird der Saft zu dünn.

ÄHNLICHE REZEPTE

Ungarische Gulaschsuppe

UNGARISCHE GULASCHSUPPE

Das Rezept für eine Ungarische Gulaschsuppe ist sehr würzig, pikant, geschmackvoll in allen Noten und stellt eine herrliche Vorspeise und Hauptspeise.

Fisolengulasch

FISOLENGULASCH

Ein saftiges und würziges Fisolengulasch gelingt mit diesem Rezept. Die köstliche Hauptspeise wird allen schmecken.

Bohnengulasch

BOHNENGULASCH

Ein Bohnengulasch wird klassisch zu Weißbrot verzehrt.

Szegediner Gulasch

SZEGEDINER GULASCH

Das saftige Szegediner Gulasch bringt Kraft nach einem anstrengenden Tag. Ein tolles Rezept, das einfach zubereitet wird.

Gulasch-Suppe

GULASCH-SUPPE

Eine Gulasch-Suppe ist ein Hausmannskost Klassiker. Mit diesem Rezept werden Sie Ihre Familie überzeugen.

Szegediner Gulasch

SZEGEDINER GULASCH

Das Rezept für Szegediner Gulasch ist ein klassischer Krauteintopf und stammt ursprünglich aus Ungarn.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE