Zigeunermarinade

Ein tolle Grillmarinade mit Pfiff ist dieses Zigeunermarinade. Ein Rezept, für Genießer der schärferen Küche.

Zigeunermarinade

Bewertung: Ø 4,2 (54 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

7 Stk Knoblauchzehen
3 EL Öl
2 EL Essig
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 EL Senf
2 EL Ketchup
0.5 TL Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen und pressen.
  2. Nun mit den restlichen Zutaten gut vermengen.

Tipps zum Rezept

Passt besonders zu Schweinefleisch.

ÄHNLICHE REZEPTE

Maiskolben gegrillt

MAISKOLBEN GEGRILLT

Das Rezept für den Griller oder Backofen sind Maiskolben gegrillt. Ein Snack oder auch eine köstliche Beilage.

Gegrillte Paprika

GEGRILLTE PAPRIKA

Gesunde, gegrillte Paprika sind eine tolle Ergänzung zu Salat- und Vorspeisen-Variationen. Bei diesem Rezept entstehen kleine Kunstwerke.

Gegrillter Fenchel

GEGRILLTER FENCHEL

Wer hätte das gedacht, ein gegrillter Fenchel auf dem Grill schmeckt vorzüglich. Mit einem einzigartigen Geschmack ein toller Rezept Tipp.

Folienkartoffel - Surprise

FOLIENKARTOFFEL - SURPRISE

Folienkartoffel - Surprise überraschen mit einer köstlichen Füllung aus Hühnerbrust und anderen Zutaten, die dieses Rezept unwiderstehlich machen.

T-Bone-Steak gebeizt

T-BONE-STEAK GEBEIZT

Ein herzhaftes T-Bone-Steak gebeizt ist ein richtig deftiges Gericht. Mit diesem Rezept gelingt das Steak garantiert.

User Kommentare

gabili
gabili

Diese Zigeunermarinade hört sich gut an. Könnte aber scharf sein mit dem vielen Knoblauch. Da legt man das Grillfleisch damit aber nicht schon am Vortag ein oder

Auf Kommentar antworten

Kunsthandwerk_22
Kunsthandwerk_22

Mit der Marinade kann man auch gut einen Wurstsalat zubereiten. Mit bunten Paprikaschoten wird es dann noch etwas verfeinert.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE