Zitronen-Limetten-Cheesecake ohne Backen

Erstellt von cassandra

Zitronen-Limetten-Cheesecake ohne Backen ist die ideale Mehlspeise an einem heißen Sommertag. Hier dazu das köstliche Rezept.

Zitronen-Limetten-Cheesecake ohne Backen

Bewertung: Ø 4,6 (20 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

150 g Butterkeks
60 g Butter
20 g fein geriebene Haselnüsse
1 Prise Meersalz
2 EL Limoncello
1 Stk Zitrone
1 Stk Limette

Zutaten für die Frischkäsecreme

200 g Frischkäse
125 ml Schlagobers
1 Prise Maizena
1 Stk Biolimette
4 EL Zucker
1 Stk Zitrone

Zutaten für die Zitronencreme

2 Stk Biozitronen
40 g Butter
1 Stk Ei
2 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
60 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den Boden: Butterkekse fein zerbröseln, mit den Haselnüssen und dem Meersalz vermengen. Weiche Butter einkneten, bis eine Masse entsteht, die von der Konsistenz ungefähr, so ist wie nasser Sand. Die Masse in eine Tortenform geben und mit einem Löffel so andrücken, dass ein fester Boden entsteht. Kalt stellen.
  2. Für die Frischkäse-Crème: Schlagobers fest schlagen, mit Frischkäse, Maizena, Zucker sowie dem Saft und der feingeriebenen Schale von 1 Zitrone und 1 Limette vermengen. Die Creme auf dem Tortenboden verteilen.
  3. Für die Zitronencreme: In einem kleinen Topf auf mittlerer Hitze den Saft einer Zitrone, Butter, Ei und Zucker erwärmen. Feine Zesten von der Zitrone reißen und dazugeben. Abkühlen lassen und auf dem Cheesecake verteilen.
  4. Für die Dekoration: Von den Zitronen und der Limette mehrere hauchfeine Scheiben abschneiden und die Schale entfernen. In einer Schüssel in Limoncello einlegen und beiseite stellen.
  5. Abschließend die Zitronen- und Limettenscheiben auf dem Kuchen verteilen und über Nacht kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Wer ihn höher gestalten möchte, nimmt einfach die doppelte Menge für die Frischkäse-Crème und gibt mehr Maizena dazu.

ÄHNLICHE REZEPTE

Joghurt-Kuchen

JOGHURT-KUCHEN

Mit dem Joghurt-Kuchen-Rezept gelingt Ihnen die ideale Überraschung für die kleinen Gäste.

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Kürbiskuchen

KÜRBISKUCHEN

Ein köstliches Dessert ist dieser köstliche Kürbiskuchen. Ein tolles Rezept für alle Kürbisliebhaber.

Karottenkuchen

KAROTTENKUCHEN

Ein Karottenkuchen passt zu jedem Anlass. Doch an den Osterfeiertagen ist dieses Rezept einfach ein Muss!

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE