Zwiebel-Käse-Baguette

Das Zwiebel-Käse-Baguette passt als kleiner Snack oder auch als Beilage beim Grillen. Ein schmackhaftes Rezept.

Zwiebel-Käse-Baguette

Bewertung: Ø 4,7 (57 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Baguette
4 EL Tomatenmark
3 Stk Zwiebel
2 EL Olivenöl
100 g Käse (gerieben)
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 220 Grad vorheizen. Brot einmal längs und quer halbieren und mit Tomatenmark bestreichen.
  2. Zwiebeln schälen, sehr fein schneiden und mit einer Prise Zucker langsam in einer Pfanne mit Öl dünsten. Die weichen Zwiebelwürfel auf die Baguettehälften verteilen und mit Käse bestreuen.
  3. Im Backrohr einige Minuten überbacken.

Tipps zum Rezept

Verwenden sie einen kräftigen Käse.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Senfeier mit Kartoffeln

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE