1-/2-Cent Münzen

Pesu07
Pesu07

Diese sind seit der Einführung des Euros umstritten und machen zudem das Geldbörsel schwer. Jetzt werden in EU die Bürger befragt. Konkret geht es um die Frage, ob Barzahlung auf 5-Cent-Beträge gerundet und die 1- und 1-Cent-Münzen schrittweise abgeschafft werden sollen. In der ersten Phase kann meine seine Meinung über einen Fragebogen kundtun. Einen Link dazu gibt es im Internet. Einige Länder runden schon. Preissteigerungen sollen aber vermieden werden (haha).
Was meint ihr dazu?

 

Zuletzt bearbeitet von Pesu07 am 30.09.2020 um 05:40 Uhr

MaryLou
MaryLou

Das sind dann die versteckten Preiserhöhungen, oder auch nicht versteckt. Natürlich wird es automatisch teurer werden. Ich stimme gar nicht ab, die machen sowieso was sie wollen und der dumme Bürger zahlt. Dumm deswegen weil wir diese "Gscheiten" wählen.

Martina1988
Martina1988

Ich befürchte, dass es dann definitiv zu einer Preissteigerung kommen wird. Ich werde auch nicht abstimmen. Zwar stört mich das Gewicht der ganzen kleinen Münzen auch von Zeit zu Zeit, ich gebe sie aber regelmäßig in eine Spardose.

SlowFood
SlowFood

die ganz kleinen münzen zähle ich immer beim bäcker heraus, am sonntag in der früh sind sie dort froh über jede münze kleingeld.

bei einer abstimmung wäre ich sicher gegen die abschaffung, außer wenn man grundsätzlich abrundet.

Genoveva
Genoveva

Ich wäre auch gegen eine Abschaffung, es würde sicher nur aufgerundet werden. Auch bei mir ist der Bäcker froh über das Kleinzeug. Bei der Abstimmung werde ich schon mitmachen, gibt wenigstens das Gefühl auch was gesagt zu haben.

Pannonische
Pannonische

Mein Greissler ist auch froh über den Schotter. Bei Barzahlung runde ich jetzt schon immer auf.

Billie-Blue
Billie-Blue

Seit Corona halte ich mich brav an die Bitte, bargeldlos zu zahlen, von daher bekomme ich jetzt gar keine Münzen mehr , habe nur 1 Euro Münzen in der Börse. Verstehe das Gejammere über schwere Geldbörsen nicht, ich habe die Münzen immer schon  zuhause in ein großes Schraubglas gegeben, auch die großen Münzen. Das habe ich hin und wieder sortiert, ein Glas mit 1 und 2 Euro ( nimmt man sich bei Bedarf für Kleinsteinkäufe raus) )und der Rest in einem anderen Glas, das man dann bei der Bank wechseln kann. Die kleinen Münzen sollen bleiben!

Maisi
Maisi

Mich ärgern die kleinen Münzen auch, aber die Kinder freuen sich, da dieses Geld in ihre Sparkassen wandert (Kleinvieh macht auch Mist).

Limone
Limone

Wenn die abgeschafft werden, dann wird sicher aufgerundet und alles wird teurer. Ich gebe auch die kleinen Münzen in ein Sparschwein.

herbert06
herbert06

Ich werfe die 1cent und 2cent-Münzen in ein Gurkenglas, das dann auch die Bank kommt. Sollten diese Cent abgeschafft werden , wird sowieso wieder alles teurer .