BELIEBTE REZEPTEZU DEN REZEPTECHARTS

Erdäpfelschmarrn

ERDÄPFELSCHMARRN

Ein Rezept aus Omas Küche, ist ein Erdäpfelschmarrn. Zum dazutrinken kann Buttermilch oder Milch gereicht werden.

Die Vorteile des Dampfgarens

DIE VORTEILE DES DAMPFGARENS

Ästhetik, Geschmack und Kosten - Dampfgaren hat viele Vorteile. Wer schon einmal etwas im Dampfgarer zubereitet hat wird es lieben.

Topfentorte

TOPFENTORTE

Topfentorte ist schnell zubereitet und passt immer, egal ob als Geburtstagstorte oder zur Kaffeejause. Dieses Rezept sollten Sie sich merken.

REZEPT ARTENALLE REZEPTARTEN

AKTUELLES & TRENDS AUS DER GENUSSWELTZUM MAGAZIN

So einfach ist Low Carb

SO EINFACH IST LOW CARB

Mit Low Carb ernährt man sich gesund und nimmt dauerhaft ab. Keine komplizierten Rezepte, nur ein paar Dinge, auf die man verzichtet, sind das Geheimnis.

Herzhafte Tomatensuppe

HERZHAFTE TOMATENSUPPE

Bei dieser herzhaften Tomatensuppe werden die Tomaten nicht gekocht, sondern im Backofen gegart.

Clean Eating, iss dich Rein

CLEAN EATING, ISS DICH REIN

Clean Eating ist eine neue Form sich gesund zu Ernähren. Frisch und gesund zubereitet, ohne Fertigprodukte und Zusatzstoffe.

Fisch richtig lagern

FISCH RICHTIG LAGERN

Damit die Fische auch dann einen optimalen Geschmack entfalten und nicht verderben, gibt es bei der Lagerung und Kühlung einiges zu beachten.

Fasten vs Diät

FASTEN VS DIÄT

Beim Fasten nimmt man nur noch sehr wenig oder gar keine Nahrung zu sich. Die Diät hingegen ist eine langfristige Umstellung der Ernährung.

Reis, der Alleskönner

REIS, DER ALLESKÖNNER

Dieses Nahrungsprodukt gilt nicht nur als kulinarische Delikatesse, sondern zeichnet sich durch erstaunlich positive Wirkungen auf die Gesundheit des Menschen aus.

REZEPTE UNSERER PARTNER

UNSERE AKTUELLEN COCKTAIL & DRINKS EMPFEHLUNGEN

UNSERE SAISONALEN THEMENTIPPS

Abnehmen & Diäten

Abnehmen & Diäten

Diäten gibt es wie Sand am Meer. Einseitige Ernährung ist dabei oft das Grundprinzip des schnellen Erfolges. Finden Sie hier die wichtigsten Infos zu den bekanntesten Diäten zum Abnehmen.

Gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung liegt voll im Trend - überall wird davon geredet, ob zu Hause in der Familie oder in den Schulen - wir zeigen Ihnen wie einfach es ist sich gesund zu ernähren.

UNSERE VIDEO-TIPPSALLE VIDEOS

KÖSTLICHKEITEN IM FEBRUAR

Kraut, Wurzelgemüse und Wintersalat Rezepte haben im Februar Hochsaison. Rotkraut, Weißkraut, Karfiol und Wirsing sollten jetzt häufiger auf den Tisch. Wirsing enthält sehr viel Vitamin C und ist aufgrund seiner Mineralstoffe sehr gesund. Auch Chicoree ist ein typisches Februargemüse. Sie können ihn auf vielfältige Weise zubereiten. Chicorée harmoniert als Salat gut mit Orangen oder Mandarinen, kann aber auch gedünstet werden und ist ein hervorragender Bestandteil von Aufläufen.

Einer der beliebtesten Wintersalate ist Feld- oder Ackersalat. Aufgrund seiner dekorativen Blattform, der dunkelgrünen Farbe und seines nussigen Geschmacks passt er zum festlichen Menu genauso wie zum täglichen Mittagessen. Feldsalat ist eine gute Beilage für kräftige Gerichte wie Bratkartoffeln oder Gulasch, harmoniert aber auch mit aromatischer Pasta.

Die Winterküche im Februar ist stark von saisonalen Ereignissen wie Fasching geprägt. Jetzt steht Fettgebackenes ganz oben auf der Liste. Ob Kind oder Erwachsener, Krapfen mögen alle. Faschingskrapfen oder Strauben, ist das Herstellungsprinzip immer gleich. Die Krapfen werden in heißem Fett schwimmen gebackenen und noch heiß in Zucker oder Staubzucker gewälzt. Das gibt ihnen ihren unnachahmlichen Geschmack. Da während der närrischen Tage viel getrunken wird, braucht man eine Grundlage in Form von fetthaltigen Speisen, die die Wirkung des Alkohols verzögern oder abschwächt.

Auch Fischliebhaber können sich auf den Februar freuen, denn in diesem Monat bietet der Markt die frischesten und schönsten Muscheln der Saison. In den Februar fällt auch der Valentinstag. Dieses Fest der Liebe wird unterschiedlich begangen, doch um sich gegenseitig seine Zuneigung zu versichern, bereiten sich Liebende gerne ein ausgefallenes Menü zu. Auch Veganer können im Februar aus dem Vollen schöpfen. Lauch, Rote Rüben und Kresse sind jetzt besonders köstlich. Wild ist im Februar zwar immer noch angesagt, doch die beste Zeit für Rehrücken & Co. geht langsam zu Ende.