BELIEBTE REZEPTEZU DEN REZEPTECHARTS

Schweinsmedaillons mit Rösti

SCHWEINSMEDAILLONS MIT RÖSTI

Schweinsmedaillons mit Rösti ist feines Gericht, bei diesem Rezept wird Schweinslungenbraten mit einer Brösel-Kräuter-Mischung überbacken.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die leichten Kartoffelknödel werden mit dem folgenden Rezept im Nu zubereitet. Im Dampfgarer wird diese Beilage schonend gedämpft.

Himmlische Schnitte

HIMMLISCHE SCHNITTE

Himmlische Schnitten passen perfekt in jeden Nachmittag und zu einer heißen Tasse Kaffee.

REZEPT ARTENALLE REZEPTARTEN

AKTUELLES & TRENDS AUS DER GENUSSWELTZUM MAGAZIN

Sturm und Most im Glas

STURM UND MOST IM GLAS

Most oder Sturm, während das eine Getränk alkoholfrei ist, kann das andere schon mal einen Sturm im Kopf verursachen.

Die grandiose Süßkartoffel

DIE GRANDIOSE SÜßKARTOFFEL

Sie schmeckt mild süß und gleichzeitig leicht würzig-scharf. So werden Süßkartoffeln zu idealen Begleitern von Fisch, Fleisch und Geflügel.

Apfelsaft und -most selbst herstellen

APFELSAFT UND -MOST SELBST HERSTELLEN

Die Zubereitung von Apfelsaft und –most ist nicht schwer und lohnt sich. Wie man aus köstlichen Äpfeln tollen Saft und Most machen kann, erfahren Sie hier.

Weintrauben trocknen

WEINTRAUBEN TROCKNEN

Weintrauben trocknen ist gar nicht mal so schwer, wer Rosinen liebt sollte es mal ausprobieren. Wie es funktioniert und was man dabei beachten sollte, findest du hier.

REZEPTE UNSERER PARTNER

UNSERE AKTUELLEN COCKTAIL & DRINKS EMPFEHLUNGEN

UNSERE SAISONALEN THEMENTIPPS

Lebensmittelkonservierung - haltbar machen

Lebensmittelkonservierung - haltbar machen

Das Haltbarmachen von Lebensmittel ist eigentlich schon seit Menschengedenken bekannt und wird auch heutzutage noch immer in unseren Küchen praktiziert - wir zeigen Ihnen was man dabei beachten sollte.

Brot backen

Brot backen

Brot selber zu backen ist leichter als man denkt. Hier finden Sie die wichtigsten Tipps und Rezepte für das eigene Brot, die auch in der heimischen Küche klappen.

UNSERE VIDEO-TIPPS

SAISONALES IM SEPTEMBER

Gesunde Ernährung hat viel mit der Verwendung saisonaler Produkte zu tun. Erdbeeren im Winter sind zwar mittlerweile problemlos erhältlich, viel köstlicher und gesünder sind jedoch regionale Obst- und Gemüsesorten. Hier hat der September besonders viel zu bieten, egal ob Fleischtiger oder Vegetarier, jeder kommt auf seine Kosten.

Zur kulinarischen Verlängerung des Sommerurlaubs eignet sich zum Beispiel auch der griechische Klassiker Moussaka, eine Art Auflauf mit Melanzani, Kartoffeln und Hackfleisch. Tipp für Vegetarier oder { link("RZA", 136, "Veganer") }}: Anstatt Faschiertem einfach Sojagranulat verwenden, garantiert pflanzlich und in jedem Supermarkt erhältlich. Für Figurbewusste eignen sich Suppenvariationen wie Tomatensuppe, Minestrone oder Gazpacho. Wahre Vitaminbomben und praktischerweise kalorienarm. Buon Appetito!

Gartenbesitzer haben sie in Hülle und Fülle: Zucchini sind nicht nur gesund sondern auch überaus lecker. Wie wär's mit einer cremigen Zucchinisuppe und frischem Baguette? Mit Schinken und Käse zaubert man blitzschnell gefüllte Zucchini, Vegetarier lassen einfach den Schinken weg. Für die vegane Variante einfach Zucchinischeiben in Öl und Knoblauch anbraten.

Und zu guter Letzt noch etwas Süßes: Natürlich haben auch die österreichischen Obstgärten einiges zu bieten. Zwetschken lassen sich hervorragend zu Zwetschkenkuchen oder Zwetschkenröster verarbeiten, dem klassischen Begleiter des Kaiserschmarrens. Für Obstknödel eignen sich sowohl Zwetschken als auch Marillen. Wer für den Winter vorsorgen möchte macht sich am besten ans Marmeladen Rezepte einkochen, dazu zählt auch das Kompott, Chutneys und Einleg Rezepte mit all dem frischen Gemüse im Garten. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt und das Geschmackserlebnis ist vorprogrammiert!