Achtlos wird Müll in der freien Natur entsorgt.

snakeeleven
snakeeleven

Immer wieder sehe ich beim Spazierengehen weggeworfene Glasfläschchen,Plastikflaschen und Getränkedosen. Heute habe ich mir die Mühe gemacht und die Fläschchen gesammelt. Es waren sage und schreibe 21 kleine Wodka und 6 Kleine Jägermeister. Auf dieser Wanderstrecke stehen aber 3 Müllkörbe welche aber leider nicht genutzt werden. Lieber werfen diese "WANDERER" ihren Müll in die freie Natur.

Was sagt ihr dazu?

DIELiz
DIELiz

ich sage, da war evt ein Jäger, oder Alkoholabhängiger vor dir unterwegs.

wer auch immer, es war ein Mensch in etwa von der Art, die in Venedig am Markusdom picknicken und ihren Mist auf den Boden werfen

hlore
hlore

Hinter mir die Sintflut - dieses Denken ist weit verbreitet ( überhaupt wenn keiner da ist , der zuschaut ) nur wie soll man das in den Griff bekommen ?

 

colour67
colour67

Ich finde es traurig, wie achtlos einige mit der Natur umgehen. :-( Selbst bei uns im Haltestellenbereich der Straßenbahn liegen immer Dosen, Essenspapierreste und Zigarettenstümmel herum, obwohl nur paar Schritte entfernt ein Mistkübel ist. Da kann man sich nur wundern....

Gabriele
Gabriele

auf einer meiner walkingstrecken fährt regelmäßig ein kleiner reinigungswagen von der stadtgemeinde durch und kehrt die wege. daneben müssen aber andere arbeiter noch mit müllsäcken und greifern den mist einsammeln - und das mitten im naturschutzgebiet. muss ja wirklich nicht sein.

Dosch
Dosch

Stimmt, die meisten Menschen gehen sehr achtlos mit unserer Umwelt um. 

Aber mir fällt immer öfter auf, dass der herumliegende Müll von Spaziergängern aufgesammelt wird. 

Limone
Limone

Egal wohin man kommt, es ist immer das gleiche Problem. Es kommt auch immer wieder vor, das Leute vom Auto aus, den Müll entsorgen.

Pannonische
Pannonische

Wir wohnen nahe der ungarischen Grenze, was da alles entsorgt wird ist kaum zu glauben.

-michi-
-michi-

Finde es echt eine Frechheit! Verstehe nicht wo das Problem dabei ist, seinen Müll einfach wieder mitzunehmen

hobbykoch
hobbykoch

Ich habe einmal gelesen, dass auch eine unglaubliche Menge an Müll alleine auf und neben den Autobahnen landet.

Mit meinen Kindern habe ich auch an Aktionstagen teilgenommen, wo wir den Müll in der Natur eingesammelt haben. Es war erschütternd, wieviel Abfall und was wir alles gefunden haben. Ich denke jeder, der einmal an so einem Aktionstag teilnimmt, wird keinen Müll (mehr) in der Natur entsorgen.