Forum - Ahornsirup

 
Pesu07

auch genannt das "flüssige Gold" ist heuer wg. dem warmen Wetter und der Pandemie knapp und es mussten in Kanada (sie kontrollieren den Weltmarkt)die Resereven angezapft werden, damit der Preis und die Versorgung stabil bleiben. 

Die Produktion ist auf den Zeitraum Ende Februar bis Ende April begrenzt. Für einen Liter Ahornsirup werden 30 bis 50 Liter Saft benötigt, die ein Baum in rund zwei Wochen liefern kann.

Verwendet ihr Ahornsirup?

Zuletzt bearbeitet von Pesu07 am 08.12.2021 um 05:48 Uhr

xblue

 nur in warmer Milch                                                                                                                                                       

DIELiz

ich weniger, meine Ma hatte eine Salatsauce mit Ahornsirup. War ok