Forum - Almhütte

 
martha

In Österreich gibt es über 8.000 Almen und auf einigen gibt es auch die Möglichkeit eine Almhütte als Urlaubsquartier zu buchen.

Hast du schon mal auf einer Almhütte deinen Urlaub verbracht?

Zuletzt bearbeitet von martha am 01.07.2022 um 07:58 Uhr

Raptor

Ja, war einer der abwechslungsreichsten Urlaube jemals! Aufstieg zur Selbstversorgerhütte bei brütender

Hitze, oben angekommen kurz in die Wiese gelegt zum Abkühlen. 10 min später Temperatursturz und 

beginnender Schneefall. Rückzug in die Hütte und Ofen angeheizt. Beim Vorbereiten des Abendessens

hat sich mein Freund in den Daumen geschnitten (ziemlich heftig). Da er kein Blut sehen konnte wurde

er bewusstlos. Lustig bei jemandem der über 100 kg wiegt! Nachdem wir ihn endlich aufs Bett verfrachtet

hatten und der Daumen verbunden war begann seine schwangere Frau über beginnende Wehen zu

klagen! War dann Gott sei Dank nur falscher Alarm. Am nächsten Morgen war es Arschkalt, das Plumpsklo

50 m über die tiefverschneite Wiese zu erreichen, Klopapier war die Kr**e, zerschnitten und auf einen Nagel

gespießt (meiner Meinung nach die optimale Verwendung für dieses Blättchen). Nach dem Frühstück

stellte mein (ehemaliger) Freund fest, dass er zu wenig Lebensmittel eingepackt hatte und wir jetzt

einkaufen müssten! Also Abstieg ins Tal, Einkauf und Arztbesuch und wieder Aufstieg zur Hütte. Der

Rest des Urlaubs verlief dann ohne besondere Vorkommnisse, aber ich denke noch heute an diesen

"entspannenden" Urlaub zurück. Schön waren aber doch die Wanderungen und die Abende in der 

Hütte am gut geheizten Ofen.

Zuletzt bearbeitet von Raptor am 01.07.2022 um 23:49 Uhr

hobbykoch

Wie der sehr kurzweilige Bericht von Raptor beweist, ist so ein Urlaub auf einer Almhütte nicht nur erholsam. Ich glaube, dass das viele Leute romantisieren. Wenn man aber mit realistischen Vorstellungen startet, kann es aber ein sehr abwechslungsreicher und schöner Urlaub sein. 

Für unsere Familie ist so ein Urlaub auf einer Almhütte aus gesundheitlichen Gründen keine Option.

abirgit

Als Kinder sind wir mit unseren Eltern jedes Jahr für ein bis zwei Wochen nach Kärnten auf eine Selbstversorger Hütte (damals noch ohne Strom) gefahren. Wir waren so oft dort, dass ich dann als Erwachsene ewig nur mehr ans Meer gefahren bin. Vor 5 Jahren waren wir wieder auf einer Almhütte, dieses mal aber mit Strom und es war wirklich toll. Für ein verlängertes Wochenende kann ich mir das sehr gut wieder vorstellen. 

xblue

einen Wochenendurlaub mit den Schulfreunden

xblue

einen Wochenendurlaub mit den Schulfreunden

Teddypetzi

Almhütte ist für mich eher etwas für eine Nacht, ich bevorzuge eher die Hütte am Meer

moga67

Raptor - das war ein Abenteuerurlaub

Wir waren in der Schule mal auf einer Selbstversorger-Hütte, das war auch ein Abenteuer.
So kenne ich nur die Almhütten, wo man bei Wanderungen auch übernachten kann. Das ist auch oftmals sehr gewöhnungsbedürftig.