Forum - Apfelkompott

 
JuliaEisi

Hallo. Bei meiner Oma gibt es Apfelkompott immer zu Kaiserschmarrn. Sie hat die Äpfel geschält, geschnitten und dann in etwas Wassee gelegt. Dazu hat sie noch etwas Zimt gegeben und etwas selbstgemachten Apfelsaft. Wie macht es eure Oma?

Lara1

Meine Oma ist seit Jahrzehnten tot. Ich bin selber Oma. Wie machma das jetzt?

sssumsi

Beschreiben wie du das Apfelkompott machst, liebe Lara?!

Das mit dem Apfelsaft ist eine gute Idee. Da erspart man sich den herkömmlichen Zucker.

Mioljetta

Meine Oma ist auch schon vor langer Zeit verstorben. Aber in ihren Rezepten lebt sie für uns alle weiter. Sie hat die Äpfel geschält, in Viertel oder Achtel geschnitten, in Zitronenwasser gelegt, Zitronenschale, Zimtstange, Gewürznelken und etwas Zucker dazu. Das mache ich heute auch so. L.G.

hexy235

Ich koche das Apfelkompott immer mit Apfelsaft,da schmeckt mir und den meinen der Saft viel besser  

moga67

Meine Oma hat es genauso gemacht wie Mioljetta´s Oma und ich mache es ebenso!
Apfelkompott gab es zu Kaiserschmarrn,Grießschmarrn. oder einfach so zum essen.