Apres-Ski mit neuer Regel

MaryLou
MaryLou

Es wird nur mehr im Sitzen erlaubt sein, egal ob drinnen oder draußen. 

Das wird aber a Gaudi sein, da könnens die Skigebiete gleich schließen.

hexy235
hexy235

Liebe MaryLou, es gibt aber sicher auch noch Skifahrer die wegen dem Skifahren in die Skigebiete fahren und nicht wegen der Gaudi.

Zuletzt bearbeitet von hexy235 am 24.09.2020 um 14:27 Uhr

Beatus
Beatus

Sieht man eh, was bei Apres Ski rauskommt - das hat mit Skifahren nichts mehr zu tun. Und durch immer mehr Pisten, Skilifte usw. wird die Umwelt zerstört, da hat hexy235 schon recht.

michi2212
michi2212

Also ich und meine Familie gehen Ski fahren weil wir halt gerne fahren. Und nicht wegen dem Apresski. Das brauchen wir nicht.

moga67
moga67

Also das ist für mich eigentlich eine ganz logische Regelung.

Wir selber sind eigentlich auch wegem dem Sport in den Bergen und nicht wegem dem Apres Ski - verständlich dass das die Jungen anderes sehen werden!

herbert06
herbert06

Einigen wird das Apres-Ski sicher abgehen, ich gehöre nicht dazu .                                                                                                                             

hobbykoch
hobbykoch

Für mich macht das keinen Unterschied. Ich bin auch wegen dem Skifahren auf der Piste und nicht zum Saufen. Wobei... die Leute, die wegen dem Alk zum Skifahren gehen, können ja im Sitzen trinken. Die Pistenrettung und die Pistenraupenfahrer wird es so oder so nicht freuen. Für die Lokalbesitzer ist es aber eine Herausforderung.

Martina1988
Martina1988

All jene, die zum Schifahren in ein Schigebiet fahren, werden mit dieser Maßnahme kein größeres Problem haben. Für all jene, für nur das Feiern im Vordergrund steht, müssen eben das Trinken auf nächstes Jahr verschieben.

Pesu07
Pesu07

Vielleicht ist der heurige Winter für alle überfüllten Ski-Touristen-Orte eine Zeit zum Nachdenken, wie man den Wintertourismus etwas anders gestalten kann - Wunschdenken

snakeeleven
snakeeleven

Ich bin zwar kein Schifahrer, aber ich denke wenn ich einer wäre, dann würde ich SKIFAHREN, dann muss ich keinen "Apres Ski - Blödsinn" haben.