Forum - Aristoteles "Telly" Savalas

 
Billie-Blue

Der berühmte " Kojak" Darsteller wäre heute 100 Jahre alt.

Der Sohn griechischer Einwanderer brach sein Psychologiestudium ab und wurde im 2. Weltkrieg Soldat. Anschließend arbeitete er beim Radio, Ende der 1950er Jahre  beim Fernsehen. Im James Bond Film " Im Geheimdienst ihrer Majestät" spielte er den größenwahnsinnigen Schurken Blofeld.

Den endgültigen Durchbruch hatte er  in der Serie " Kojak - Einsatz in Manhattan" von 1973 bis 1978 als Theo Kojak.

Seine Glatze und der Lolly waren sein Markenzeichen. In der deutschen Synchronisation der Serie wurde sein " Entzückend" und " is`es wahr" in den 1970ern gerne zitiert.

Kennt heute noch jemand diese Serie?

Katerchen

Ja, an die Krimiserie kann ich mich noch gut erinnern. Die habe ich regelmäßig angesehen, da wurde keine Folge ausgelassen.