Forum - Aufbewahrung von trockenen Lebensmitteln

 
alpenkoch

wir füllen nicht alles um, aber Vieles.

Dann wird von der Verpackung das MHD ausgeschnitten und ins Glas gelegt.

  • wie merkt ihr euch das MHD?

Nudeln, Mehl, Reis, Hülsenfrüchte, Haferflocken, Müsli, Cornflakes, Tee, Kaffee werden auch umgefüllt. 

  • was und worin füllt ihr um?

Cornflakes waren ne Herausforderung, da müsste ein Riesenglaß her 

xblue

ich fülle in Tupper etc um. Muß gestehen,  bisher fehlte bei mir die MHD-Angabe                                                                

 

hexy235

Ich fülle auch vieles um, meistens in Tupperdosen, manches auch in Vorratsgläser, je nachdem was gerade leer ist.

Petersilienschnecke

ich habe Ur-Omas gläserne Schütten geerbt 

ansonsten leere ich in Gläser odr Tu##erware um

moga67

Ich hab Mehl, Zucker, Reis, Brösel, in Glasdosen. Nudelwaren in Blechdosen. MHD hab ich keines vermerkt, da diese Produkte schneller verbraucht werden.

Skalar

Ich fülle, so weit möglich, alles in Gläser oder dichte Plastikbehältnisse um. Wir haben gelegentlich ein Problem mit (gekauften!) Lebensmittelmotten, und im Glas kann man gut beobachten, ob sich etwas entwickelt und verhindern, dass "es" über die gesamten Vorräte herfällt. Müsli, Cornflakes und Mehl werden hier ständig gebraucht, da brütet sich nicht unversehens etwas aus. Die Vorratshaltung ist wegen des Problems insgesamt recht reduziert, aber das Vorhandene reicht immer aus, um neben den geplanten Mahlzeiten auch spontan was Leckeres zu zaubern oder Kuchen/Muffins zu backen.

Große Gläser gibt es bei IKEA, aber ich finde das für häufig benutzte Nahrungsmittel unpraktisch, schwer und mit dem Deckel auch ungünstig im Handling - wenn ich so an meine Kinder und ihre Cornflakes denke.

Raptor

Ich hab da ein Problem. Ihr kauft diese Lebensmitte verpackt und dann kauft ihr noch Plastikdosen um 

das ganze umzufüllen. Irgendwie ist da der Sinn von eigenen Verpackungen und offen kaufen verloren

gegangen! Und wo soll der Sinn liegen wenn ich was verpackt kaufe und dann die Verpackung aufreiße

um das Produkt umzufüllen? Habe ich da was nicht mitgekriegt?

Skalar

Ich habe das früher auch nicht gemacht, Raptor. Das meiste haben wir, locker verschlossen, in der Originalverpackung aufbewahrt. Das ging sehr lange gut, bis wir auf einmal die Lebensmittelmotten im Haus hatten. Die fressen sich durch die Verpackungsfolien hindurch und breiten sich aus, Nüsse, Mandeln, Nudeln, Reis, Polenta, Graupen, Schokostreusel, Müsli .. Ich kaufe keine Extra-Behältnisse, sondern nutze das vorhandene und behalte die Gläser, die sowieso immer wieder ins Haus kommen.

hubsi

Ich fülle vieles in dicht schließende Gläser oder vorratsdosen um wie Gewürze und Zucker, Tee usw. Das Mhd habe ich bisher nicht dazu gegeben oder aufgeklebt., 

MaryLou

Ich fülle alles in Gläser um, sofort wenn ich nach dem Einkauf zuhause bin. Wie ich es auch bei den Gewürzen mache.

Aber die Verpackung mit den MHD und sonstigen Chargennummern vielleicht, wird nicht ins Glas hineingegeben, bäh.

  • 1
  • 2