Forum - Baum - Strauch - Staude

 
Pesu07

Jeder, der einen Garten hat, hat Bäume, Sträucher oder Stauden.

Aber was ist jz was?

  • Baum: Der Baum ist eine Pflanz, der mit einem Stamm aus dem Boden wäschst und seitl. Äste besitzt.
  • Strauch: Das ist bei den Sträucher nicht so. Sie haben keinen dominanten oberirdischen Stamm. Es bilden sich mehrere kleine Stämme parallel dazu aus.
  • Staude: ist unverholzt. Alles, was krautig ist, ist keine Staude.

Es ist also gar nicht so einfach, immer die richtigen Begriffe zu verwenden.

martha

Wir haben in unserem großen Garten sowohl Bäume (Obst- und Nadelbäume) sowie auch verschiedene Sträucher. Danke für die Erklärung der verschiedenen Begriffe.