Behörden vertrauen?

MaryLou
MaryLou

Vertraut ihr darauf daß euch die Behörde richtig informiert? Z.B. über die Zahlen der Erkrankten? Die Zahlen der Testungen? Ich glaube das sind alles nur Schätzungen!

Ich vertraue nicht darauf!

Goldioma
Goldioma

Die Zahlen stimmen sicher, doch haben sie für mich keine Aussagekraft, da sie zeitlich immer verschoben sind. Einmal mehr Testungen und ein anderes Mal weniger.

Pannonische
Pannonische

Ich vertraue nicht auf diese Informationen. Über Wien hörtman gar nichts. Auch nicht über die Verteilung der Infizierten auf welche Bezirke. Ich bin mir sicher, die Dunkelziffer ist enorm, besonders in den Bezirken 10., 2. ....

edwin21
edwin21

 Die Informationen halte ich für glaubwürdig aber nicht aussagekräftig weil zuwenig getestet wurde.

Liebe Pannonische, ich weiß worauf du hinauswillst , es gibt zwar keine aktuellen Zahlen zur Verteilung in Wien, aber im Kurier vom 25.03. gibts eine Aufzählung und da ist zu sehen dass, die Zahl der Infektionen/ pro 100.00 Einwohnern, in Bezirken 1, 3, 13,19 wo viele Menschen mit genügend Kleingeld für teure Schiurlaube oder mal so eben zum Karneval in Venedig zu fahren, deutlich höher liegt.

Die Zahlen für die politischen Bezirke gibts täglich aktuell (momentan Stand 11.00) auf der Seite des Gesundheitsministeriums.

Pannonische
Pannonische

Danke edwin21, du bist gut informiert. Jetzt stellt sich die Frage, wird in diesen Bezirken vielleicht mehr getestet? 

edwin21
edwin21

Gute Frage, vielleicht wird unter den Privilegierten schneller und/oder öfter getestet, ist durchaus möglich.

hexy235
hexy235

Es wohnen auch in Wien im 10. Leute die sich einen Schiurlaub leisten können. Es wohnen aber auch viele die noch immer in Gruppen unterwegs sind.

AllBlacks
AllBlacks

ich bin sicher dass die behörden zu jeder zeit niemals die wahrheit sagen... sie geben meldungen gezielt gesteuert raus, dazu zählen auch statistiken. war immer schon so und wird auch jetzt so sein.

Zuletzt bearbeitet von AllBlacks am 02.04.2020 um 18:34 Uhr

moga67
moga67

Die Behörden wissen sicherlich mehr als sie uns sagen aber eher um keine Panik unter den Menschen zu erzeugen -  wir werden Häppchenweise davon unterrichtet. Verstehe ich aber!!!!!!!

-michi-
-michi-

Also ich glaube dass man die Zahlen/Tests geringfügig so hindrehen kann. Dann gibt es die Testergebnisse halt erst am nächsten Tag oda so