Bewertungen im Gastrobereich, Urlaub, Eventanbieter, Unterkünften. Bewertung als Erpressung

DIELiz
DIELiz

vertraust du grundsätzlich Bewertungen anderer Gäste/Bucher im Gastrobereich oder bei Unterkünften?

Hast du heuer schon einmal im Internet (gk) nachgeforscht bevor du eine Tischreservierung oder Zimmer- urlaubsbuchung gemacht hast?

Glaubst du das einige Gäste eine zukünftig abzugebende Bewertung als Druckmittel zu einer Preisminderung nutzen?

Gabriele
Gabriele

ich lese gerne die bewertungen, bevor ich in einem unbekannten restaurant reserviere. man muss aber auch die negativsten sachen "richtig" lesen, zum beispiel wenn sich ein gast über die zu kleine portion bei zu hohem preis beschwert, muss das nichts schlechtes heißen, sondern nur dass er eine riesenportion zum dumpingpreis erwartet hat und leider in einem feinen haus gelandet ist. andere gäste haben sich einmal darüber beschwert, dass das gedeck zu zahlen war - es war aber brot, olivenöl und ein gruß aus der küche darin enthalten.

hobbykoch
hobbykoch

Ich lese die Bewertungen bei Urlaubsunterkünften ebenfalls. Aber ich sehe es wie Gabriele. Ich lese einfach die Gesamtheit der Bewertung. Wenn sich einer über eine bestimmte Sache beschwert und der Großteil der anderen Kommentare genau diesen Punkt positiv bewertet, dann werde ich darüber hinweglesen. Gibt es aber mehrere Hinweise in dieser Sache, dann wird schon etwas dran sein. 

Ob einige Gäste eine Bewertung als Druckmittel zu einer Preisminderung nutzen, weiß ich nicht. Generell muss einem aber immer bewusst sein, dass jede Bewertung unrichtig oder zumindest nicht ganz der Wahrheit entsprechend sein könnte.

elisaKOCHT
elisaKOCHT

kann nur zustimmen. Ich finde so manche "gehobene Preise" oder auch Portionsgrößenbemerkung Bemerkung zum grinsen. Es gibt auch auf GK Bewertungen da dachte ich mir schon: ich habe es verstanden, es ist dein Gasthof und du bewirbst ihn wieder

sssumsi
sssumsi

Kann Gabriele nur beipflichten...

Dosch
Dosch

Auf solche Bewertungen vertraue ich absolut nicht. Bei Tischreservierungen in neuen Restaurants mache ich mich nie vorher "im Internet schlau", sondern gehe völlig unvoreingenommen an die Sache heran. 

abirgit
abirgit

Urlaub sehe ich mir immer an. Bei Tischreservierungen eher nicht

hannevg
hannevg

Gastrobereich weniger seit ich bemerkte das Spinnen bei Trippadv.sor usw. nachschreiben

AllBlacks
AllBlacks

ich halte es wie gabriele.