Forum - Bier schmeckt nicht mehr!

 
MaryLou

Heute zum Mittagessen dachten wir da passt ein Bierchen dazu. Nach ungefähr einem halben Jahr kann man sich doch eines gönnen zum Gulasch.

Es war frisch und gut gekühlt und schmeckte mir überhaupt nicht. Ein Schluck und Schluss. Das ist doch eher etwas komisch. 

Ist es euch auch schon passiert daß ein Getränk nicht mehr geschmeckt hat nach so langer Zeit? 

Billie-Blue

Ja , mir ist das auch passiert. Habe früher gerne Bier getrunken, vor allem ein frisch gezapftes in einem Bierlokal oder auch so beim Fortgehen. Wenn ich jetzt hie und da eines probiere, dann schmeckt es mir gar nicht mehr bzw. habe ich mittlerweile nie Gusto drauf. Beim Wein gehts mir auch so, dass ich früher gerne beim Heurigen ein Glas Veltliner oder einen Gspritzen getrunken habe und es hat mir gut geschmeckt und jetzt schmeckt mir das auch nicht mehr so.

Teddypetzi

Der Geschmack kann sich im Laufe der Jahre öfter ändern, ich trinke schon lange Bier, habe aber auch schon zwischendurch die Marke gewechselt

MaryLou

Ah, das kann es sein, Marke wechseln. Beim nächsten Gulasch wird probiert. Ein Gulasch muß einfach ein Bier als Getränk haben

Katerchen

Der Geschmack ändert sich manchmal. Mir geht es genauso, habe keinen "Appetit" momentan auf Bier. Und bei diesen Wetterkapriolen und den Temperaturen bekomme ich manchmal eher Durst auf einen Glühwein. 

snakeeleven

Das ist mir eigentlich noch nie passiert, eher das Gegenteil ist bei mir der Fall. Wenn ich längere Zeit kein Bier getrunken habe , dann habe ich so richtig lust auf ein gepflegtes kühles Glas Bier.

martha

Ist mir noch nicht aufgefallen. Jedoch trinke ich selten Bier und wenn dann in geselliger Runde. Auch habe ich keine spezielle Marke. 

moga67

Wir haben lange Zeit das Pils unserer Heimatbrauerei getrunken, bis es uns plötzlich nicht mehr geschmeckt hat. Sind nun auch auf eine andere Marke umgestiegen!
MaryLou - da geb ich dir Recht, zum Gulasch gehört ein Bier!