Forum - Britischer Premier Johnson tritt zurück

 
Katerchen

Seit Tagen befindet sich das Kabinett des britischen Premiers Johnson in der Auflösung. Nun zieht er Konsequenzen. Britische Medien berichten, dass er als Tory-Chef zurücktritt. Spätestens im Herbst sind dann auch seine Tage in der Downing Street 10 gezählt. (n-tv)

Das ist ja jetzt Zeit geworden, dass der Typ mit der nicht nur wirren Frisur zurücktritt. Schlimmer wird es wohl kaum kommen wenn er nicht mehr da ist.

moga67

Nachdem er sich mit Händen und Füßen gegen einen Rücktritt gewehrt hat, ist es ihm doch noch Recht geworden. Schön langsam werden die Fehltritte ja bekannt.